Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FSV Mainz 05

 - 

Hamburger SV

 
1. FSV Mainz 05

1:2 (0:0)

Hamburger SV
Seite versenden

1. FSV Mainz 05
Hamburger SV
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.04.2013 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Coface-Arena, Mainz
1. FSV Mainz 05   Hamburger SV
9 Platz 8
39 Punkte 41
1,34 Punkte/Spiel 1,41
36:34 Tore 34:45
1,24:1,17 Tore/Spiel 1,17:1,55
BILANZ
5 Siege 7
5 Unentschieden 5
7 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
Jairo hat
Es lief die Nachspielzeit und eigentlich war die Partie gegen Bayer Leverkusen für den 1. FSV Mainz 05 schon verloren, als Jairo Samperio nach einem Stoß von Tin Jedvaj ein fragwürdiger Elfmeter zugesprochen wurde. Doch nicht unbedingt wegen dieser Aktion, sondern aufgrund anderer Qualitäten ist der Spanier für 05-Trainer Martin Schmidt eine Option am Samstag. ... [weiter]
 
Heidel über Klopp:
Nein, wirklich erpicht darauf, sich zu äußern zum angekündigten Rücktritt von Jürgen Klopp als Trainer von Borussia Dortmund, ist Christian Heidel nicht. Dabei kennt ihn der Manager des FSV Mainz 05 wie kein Zweiter. Klopp schnürte von 1990 bis 2001 die Stiefel am Bruchweg, ehe Heidel ihn selbst bat, das Traineramt zu übernehmen. Auf Bitten der Journalisten gibt sich der Manager einen Ruck. Und gewährt interessante Einblicke. ... [weiter]
 
Seit Montag ist Niko Bungert nach seiner Wadenzerrung wieder im Lauftraining. Dennoch kommt das Gastspiel des 1. FSV Mainz 05 beim SC Freiburg "eher zu früh", sagt Martin Schmidt. Der Trainer erwartet "ein spezielles Spiel". ... [weiter]
 
Gladbach hat Okazaki auf dem Zettel
Shinji Okazaki (28) hat sich beim 1. FSV Mainz 05 prächtig entwickelt, 25 Tore in 59 Bundesligaspielen blieben auch der Konkurrenz nicht verborgen. Nach kicker-Informationen hat unter anderem Borussia Mönchengladbach ein Auge auf den Japaner geworfen. Manager Max Eberl sucht nach einem anderen Stürmertyp als Max Kruse, Trainer Lucien Favre schätzt Spieler, die ihre Vorgaben erfüllen. Allerdings würde Okazaki teuer werden: Im Winter lehnte Mainz eine 12,5-Millionen-Euro-Offerte von Leicester City noch ab, die sich mit Prämien auf 15 Millionen Euro erhöht hätte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten
Rekordjäger, Remiskönige und Kuriositäten

 
Der HSV auf Selbstzerstörungskurs
Die Steigerung von "drunter und drüber" scheint Hamburger SV zu heißen. Beim Bundesliga-Dinosaurier ist das Abstiegsgespenst Dauergast, zudem präsentiert sich der Verein auf allen Ebenen wenig vorteilhaft. Auf dem Platz ist derzeit von Bundesliga-Tauglichkeit kaum etwas zu sehen, das Krisenmanagement kippt reihenweise Entscheidungen und revidiert Aussagen am Fließband. Mit Bruno Labbadia versucht nun der vierte Trainer in dieser Runde, das Ruder herumzureißen. Es bleiben sechs oder acht Spiele. ... [zum Video]
 
Labbadias Achse: Adler, van der Vaart und Lasogga
Null Tore in den letzten fünf Spielen, vier Niederlagen aus den letzten vier Spielen und Trainer Nummer vier für die letzten sechs Spiele. Der Hamburger SV steht mit dem Rücken zur Wand und Bruno Labbadia ist jetzt die allerletzte Hoffnung. Im Kurztrainingslager hat Labbadia nicht nur seine Spieler kennengelernt, sondern auch eine Spieler-Achse für den Endspurt gefunden. ... [weiter]
 
Bremen gegen Hamburg - 101-mal Brisanz
Bremen gegen Hamburg - 101-mal Brisanz
Bremen gegen Hamburg - 101-mal Brisanz
Bremen gegen Hamburg - 101-mal Brisanz

 
Kapitän Fritz wünscht ein
Werder startet eine Initiative vor dem 102. Nord-Derby, um bei diesem Risikospiel zur Deeskalation beizutragen. Kapitän Clemens Fritz wünscht sich bei aller sportlichen Rivalität ein "friedliches Fußballfest". Der Routinier appelliert an die Fans beider Seiten, "neben dem Feld und außerhalb des Stadions muss es ruhig bleiben." Vor der Partie treffen sich die Führungsriegen der beiden Konkurrenten im Weserstadion zu einem gemeinsamen Essen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
18.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 70 78
 
2 29 37 58
 
3 29 15 50
 
4 29 5 46
 
5 29 5 45
 
6 29 0 42
 
7 29 -3 41
 
8 29 -11 41
 
9 29 2 39
 
10 29 1 38
 
11 29 -6 38
 
12 29 -15 36
 
13 29 -10 34
 
14 29 -11 32
 
15 29 -10 30
 
16 29 -17 27
 
17 29 -19 24
 
18 29 -33 15
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -