Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SPVGG GREUTHER FÜRTH
EINTRACHT FRANKFURT
15.
30.
45.


60.
75.
90.









- Anzeige -
       
SpVgg Greuther Fürth
2
:
3

Eintracht Frankfurt
Schlusspfiff

 
19:20
90.+3

Die Franken kommen nicht in die gegnerische Hälfte. Gleich ist hier Schluss.


 
19:19
90.+1
Gelbe Karte: Djurdjic (SpVgg Greuther Fürth)

 
19:18
90.+1

Die Nachspielzeit hat begonnen, drei Minuten gibt's obendrauf.


 
19:17
89.

Luftduell zwischen Oczipka und Djurdjic. Der Stürmer fällt, Drees winkt ab. Ist wohl auch richtig.


 
19:15
88.

Die Gäste halten den Ball, bis Meier aus der Ferne in die dritte Etage schießt.


 
19:14
87.
Spielerwechsel: Russ für Aigner (Eintracht Frankfurt)

 
19:13
86.

Klaus erwischt einen Abpraller, schießt aber hart bedrängt deutlich links vorbei.


 
19:10
83.
Spielerwechsel: Lanig für Schwegler (Eintracht Frankfurt)

 
19:10
82.

Das Ding ist hier längst nicht durch, Frankfurt hinten alles andere als stabil. Fürstner entscheidet sich in aussichtsreicher Position falsch.


 
19:08
80.
Spielerwechsel: Klaus für Pekovic (SpVgg Greuther Fürth)

 
19:07
80.

Nach Sararers Heber brennt es im Eintracht-Strafraum, letztlich aber gibt es Freistoß nach Djurdjics Fallrückzieher am Mann.


 
19:05
77.

Meier schießt aus der Distanz klar vorbei.


 
19:03
76.
Spielerwechsel: Celozzi für Lakic (Eintracht Frankfurt)

 
19:02
74.

Fast das 3:3, doch Djurdjic trifft aus spitzem Winkel aus acht Metern nur den Außenpfosten.


 
SpVgg Greuther Fürth
2
:
3

Eintracht Frankfurt
19:00
72.
2:3 Sararer (Rechtsschuss, M. Zimmermann)

Die Antwort der SpVgg: Sararer schließt sein Solo nach Zimmermanns Querpass halblinks mit kernigem Rechtsschuss aus 13 Metern ab, vom linken Innenpfosten prallt das Leder ins Netz.

- Anzeige -

 
SpVgg Greuther Fürth
1
:
3

Eintracht Frankfurt
18:56
68.
1:3 Meier (Rechtsschuss)

Fehlpass Mavraj auf Meier, der Inui mitnimmt, aber beim Dribbling hängenbleibt. Meier erwischt den Abpraller und netzt aus 18 Metern ins linke Eck ein.


 
18:53
66.

Eckenserie der Fürther, die Eintracht schwimmt. Fürstner wird abgeblockt.


 
18:52
65.

Die kommt über Umwege zu Fürstner, dessen Flachschuss abgefälscht einen Meter rechts vorbeigeht.


 
18:52
64.

Schmidtgal macht links Dampf, kommt aber nicht an Zambrano vorbei. Immerhin Ecke.


 
18:49
62.
Spielerwechsel: Schmidtgal für Nehrig (SpVgg Greuther Fürth)

 
SpVgg Greuther Fürth
1
:
2

Eintracht Frankfurt
18:46
58.
1:2 Aigner (Rechtsschuss, Oczipka)

Nach Oczipkas Flanke von links verpassen in der Mitte Meier und Lakic, doch Aigner stoppt sich den Ball am rechten Fünfereck und zieht ab. Baba fälscht leicht ab, die Kugel schlägt hoch im rechten Eck ein.


 
18:45
58.

Das sah nach Fußball aus: Aigner und Jung spielen sich durch die Fürther Anwehrreihen, nach Rückpass von Jung feuert Rode aus 16 Metern drüber.


 
18:42
55.

Energisches Solo von Nehrig, der aber dann im Sechzehner das Leder verstolpert.


 
18:41
54.

Gut im Ansatz, dann aber zu umständlich. Petsos bringt den Ball in aussichtsreicher Strafraumposition nicht an den Mann.


 
18:37
50.

Zambranos Kopfballrückgabe gerät etwas kurz, aber Nikolov ist einen Tick früher am Ball als Sararer.


 
18:37
49.

Guter Fernschuss von Pekovic. Zwei Meter über den Balken.


 
18:35
47.

Balleroberung Rode, und es geht in die andere Richtung. Balleroberung Nehrig, doch der Pass auf Djurdjic ist zu steil ... es geht weiter wie im ersten Durchgang.


 
18:33
46.

Der zweite Durchgang läuft, keine personelle Veränderungen.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
18:15

Es ist intensiv, es ist zumindest phasenweise temporeich - aber beide Teams überbieten sich auch mit einer hohen Fehlpassquote gegenseitig. Gerechtes Pausenremis, wenn auch die Eintracht ein Chancenplus hat.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
18:12
43.

Gefährliche Freistoßsituation: Oczipka bringt den Ball von rechts an der Strafraumgrenze, in der Mitte geht aber Anderson zu robust zu Werke. Freistoß Fürth.


 
18:08
39.

Schwegler kommt rechts zur Flanke, in der Mitte steht Lakic völlig frei, nickt aber aus sechs Metern links vorbei.


 
18:07
38.

Gute Einzelaktion von Sararer, dessen Pass in den Strafraum dann aber zu steil ist. Nikolov packt sicher zu.


 
18:04
35.

Offensichtlich ist die hohe Fehlpassquote auf beiden Seiten, die so manch vielversprechenden Ansatz schnell wieder zunichte macht.


 
18:00
31.

Baba schaltet sich links ein, in der Mitte ist Djurdjic einen Kopf zu klein.


 
17:57
27.

Die SpVgg schaltet schnell um mit Djurdjic, Nikolov aber packt bei der abgefälschten Hereingabe sicher zu.


 
17:55
25.

Zimmermann versetzt Oczipka, seine Flanke köpft Anderson weg.


 
17:52
23.

Lakic kommt nach abgefälschter Oczipka-Flanke zum Kopfball. Einen Meter über den Winkel.


 
17:49
20.

Der Anfangselan der Kleeblättler ist deutlich abgeebbt. Defensiv stehen die Hausherren aber bis auf Ausnahmen gut.


 
17:47
18.

Die Eintracht reißt das Zepter an sich und erobert immer mehr Spielanteile.


 
SpVgg Greuther Fürth
1
:
1

Eintracht Frankfurt
17:43
12.
1:1 Inui (Rechtsschuss, Meier)

Meier passt vor dem Strafraum quer nach halblinks zu Inui. Der Japaner fintiert erfolgreich gegen Zimmermann und zieht aus 18 Metern flach ab. Das Leder schlägt links unten ein.


 
17:41
12.

Fürth agiert robust in den Zweikämpfen, temporeich und druckvoll. Sararer prüft Nikolov aus spitzem Winkel.


 
17:38
9.

Erstmals tauchen die Gäste im Strafraum auf. Sobiech klärt Aigners Hereingabe zur Ecke. Die bringt Oczipka, Meier verlängert und Aigner nickt ein. Abseits lautet die Entscheidung.


 
17:36
6.

Nächste Welle der Franken mit Nehrig, dessen Rückpass an die Strafraumgrenze aber nicht ankommt. Anderson und Nikolov klären.


 
17:34
5.

Wie reagiert die Eintracht auf den Blitzstart der Hausherren?


 
SpVgg Greuther Fürth
1
:
0

Eintracht Frankfurt
17:32
2.
1:0 Djurdjic (Kopfball)

Nehrig bringt den Ball von links, Meier verlängert per Kopf unabsichtlich an den zweiten Pfosten, wo Djurdjic lauert und aus kürzester Distanz einnickt.


 
17:31
1.

Gute Kombination der Fürther, Baba bleibt aber mit seiner Flanke an Jung hängen. Ecke.


 
17:30
1.

Frankfurt stößt an, die Partie läuft.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
17:28

18.000 Fans sind da - das Stadion ist ausverkauft.


 
17:23

Referee der Partie ist Dr. Jochen Drees.


 
17:18

Des Weiteren kommt bei den Hessen Lakic für Celozzi zum Zug.


 
17:14

Eintracht-Coach Armin Veh muss gegenüber der 1:2-Niederlage gegen Stuttgart Stammkeeper Trapp ersetzen, für den der 38-jährige Routinier Nikolov zwischen den Pfosten steht.


 
17:05

Bei den Franken erhält Grün im Tor etwas überraschend den Vorzug vor dem wiedergenesenen Hesl, der vor seiner Verletzung starke Leistungen geboten hatte.


 
17:02

Fürths Trainer Frank Kramer stellt seine Startelf nach dem 2:2 in Bremen auf einer Position um und bringt Djurdjic für Klaus.


 
16:14

Frankfurt ist auf der Jagd nach dem 40. Punkt, die Kleeblättler warten noch immer auf den ersten Heimsieg im Oberhaus. Die Bilanz zu Hause ist unterirdisch (0/4/9).


 
16:10

Im Hinspiel knöpften die Franken der Eintracht beim 1:1 einen Punkt ab.


 
16:00

Auf der anderen Seite startet Frankfurt den sechsten Angriff in Folge auf die 40-Punkte-Marke - und würde mit einem Sieg im Rennen um Platz vier wieder mit Schalke gleichziehen.


 
15:55

Neun Punkte beträgt der Rückstand Fürths auf Relegationsplatz 16 - nur ein Wunder kann den Abstieg der SpVgg noch verhindern.


16.09.14
 
- Anzeige -
1 / 11

19:19, Trolli-Arena
Gelbe Karte: (90.min +1)
Djurdjic
SpVgg Greuther Fürth
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   27 65 72
2   27 30 52
3   27 15 48
4 27 3 42
5 27 3 42
6   27 4 39
7 27 2 39
8 27 -2 38
9 27 -11 38
10   27 3 37
11   27 -3 35
12 27 -10 32
13 27 -17 32
14   27 -9 31
15   27 -7 29
16   27 -17 24
17   27 -22 20
18   27 -27 15
MANNSCHAFTSDATEN
SpVgg Greuther Fürth
Aufstellung:
Grün (3,5) - 
L. Sobiech (4) , 
Mavraj (5)    
Baba (4,5) - 
Pekovic (4)    
Fürstner (4) , 
Petsos (4,5) , 
Nehrig (3,5)    
Sararer (3)    
Djurdjic (3)        

Einwechslungen:
62. Schmidtgal für Nehrig
80. Klaus für Pekovic
Trainer:
Eintracht Frankfurt
Aufstellung:
Nikolov (3) - 
S. Jung (4) , 
Zambrano (3) , 
Anderson (4) , 
Oczipka (4,5) - 
Schwegler (3,5)        
Rode (4) - 
Aigner (2,5)        
Meier (3)    
Inui (2)    
Lakic (4,5)    

Einwechslungen:
76. Celozzi für Lakic
83. Lanig für Schwegler
87. Russ für Aigner
Trainer:
- Anzeige -
SPIELINFO
Anstoß:
31.03.2013 17:30 Uhr
Stadion:
Trolli-Arena, Fürth
Zuschauer:
18000 (ausverkauft)
Spielnote:  4
fünf Tore trösteten über das überschaubare Niveau hinweg.
Chancenverhältnis:
4:6
Eckenverhältnis:
9:3
Schiedsrichter:
 Dr. Jochen Drees (Münster-Sarmsheim)   Note 2
hatte keine Probleme mit dem Spiel, lag auch richtig damit, Aigners Tor wegen Abseits abzupfeifen (9.).

Spieler des Spiels:
 Takashi Inui
Der Japaner war am meisten um guten Fußball bemüht. Belohnte einen engagierten Auftritt mit einem wichtigen Treffer.

- Anzeige -