Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

TSG Hoffenheim

 
Hamburger SV

2:0 (1:0)

TSG Hoffenheim
Seite versenden

Hamburger SV
TSG Hoffenheim
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Fr. 07.12.2012 20:30, 16. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Imtech-Arena, Hamburg
Hamburger SV   TSG Hoffenheim
7 Platz 16
24 Punkte 12
1,50 Punkte/Spiel 0,75
18:18 Tore 22:38
1,13:1,13 Tore/Spiel 1,38:2,38
BILANZ
5 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Zinnbauer und sein Team stehen vor heißen Tagen
Joe Zinnbauer erkennt den positiven Trend. Aber er sieht eben auch die Tabelle. Der Auftrag von Hamburgs Trainer, dessen Vertragsgespräche laufen, an sein Personal ist vor der Reise nach Berlin, wo die Hanseaten am Samstagnachmittag bei Hertha BSC antreten (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de), daher unmissverständlich. "Es ist enorm wichtig, dass wir dort nicht verlieren." Mit einem Dreier wäre der HSV sogar am Hauptstadtklub vorbei. ... [weiter]
 
Lasogga: Pfiffe wären
Alle Augen werden am Samstag auf ihn gerichtet sein: Pierre-Michel Lasogga kehrt als offizieller Ex-Herthaner ins Berliner Olympiastadion zurück und wird dabei sowohl auf Freunde als auch auf Leute treffen, die ihm seinen Wechsel zum Hamburger SV übel nehmen. "Ich freue mich riesig darauf", sagt der Stürmer, der im Falle eines eigenen Torerfolgs entscheiden muss: Jubelt er oder jubelt nicht? ... [weiter]
 
Ostrzolek nimmt sich in die Pflicht
Der erste Schritt ist vollzogen. Matthias Ostrzolek, erklärter Wunschkandidat von Ex-Sportchef Oliver Kreuzer und Ex-Trainer Mirko Slomka, ist Stammkraft in Hamburg. Marcell Jansen, sechs Jahre gesetzt auf der Position des Linksverteidigers, muss sich umorientieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Die Elfmeter-Entscheidung auf Schalke am Dienstag erhitzt weiter die Gemüter. Am Rande der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Paderborn echauffierte sich am Samstag auch Hoffenheims Trainer Markus Gisdol über Sinn und Unsinn von Torrichtern - mit deutlichen Worten. ... [weiter]
 
Baumann sieht Paderborn als Prüfung
Während sich das Team von 1899 Hoffenheim auf den Auftritt gegen den kessen Aufsteiger SC Paderborn vorbereitet, hatte der Klub am Mittwoch meisterlichen Besuch: Guido Hoffmann schaute sich bei der TSG um. Der 48-Jährige wurde 1991 mit Kaiserslautern deutscher Meister und drückte mit Trainer Markus Gisdol die "Schulbank". ... [weiter]
 
Jetzt spricht Kim
Es ist alles viel schlimmer. Von einer Zerrung war zunächst die Rede, die Kim Jin-Su von den Asienspielen mitgebracht hatte. Es bestand zumindest leise Hoffnung auf einen Einsatz beim HSV nach der Länderspielpause. Doch der Südkoreaner wird der TSG noch deutlich länger fehlen. "Es könnte vier Wochen dauern, bis er wieder am Mannschaftstraining teilnehmen kann. Derzeit kann er nicht einmal schmerzfrei gehen", attestierte Trainer Markus Gisdol dieser Tage. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 37 41
 
2 16 8 30
 
3 16 13 27
 
4 16 4 27
 
5 16 4 25
 
6 16 -5 25
 
7 16 0 24
 
8 16 -1 24
 
9 16 4 23
 
10 16 2 23
 
11 16 1 23
 
12 16 -1 21
 
13 16 -5 19
 
14 16 -8 19
 
15 16 -3 18
 
16 16 -16 12
 
17 16 -17 8
 
18 16 -17 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -