Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
BORUSSIA DORTMUND
FORTUNA DÜSSELDORF
15.
30.
45.

60.
75.
90.










- Anzeige -
       
Borussia Dortmund
1
:
1

Fortuna Düsseldorf
Schlusspfiff

 
21:51
90.+4
Spielerwechsel: Fomitschow für Reisinger (Fortuna Düsseldorf)

 
21:48
90.

Es wird hektisch in der Schlussphase. Piszczek kommt zum Kopfball, doch Giefer kratzt den Ball von der Linie.


 
21:47
90.

Plötzlich schaffen die Düsseldorfer einen Befreiungsangriff. Reisinger kommt über halbrechts nach vorne, schließt aber unkonzentriert ab.


 
21:46
89.
Gelbe Karte: R. Kruse (Fortuna Düsseldorf)

 
21:44
87.
Gelb-Rote Karte: Paurevic (Fortuna Düsseldorf)

Paurevic grätscht Piszczek knapp vor dem Strafraum um. Der bereits Verwarnte darf vorzeitig duschen.


 
21:40
84.

Der BVB legt zu. Perisic legt eine Leitner-Flanke per Kopf nach Innen ab. Aus kurzer Distanz haut Großkreutz den Ball auf die Südtribüne.


 
21:39
83.

Dortmund erhöht noch einmal das Tempo. Chancen kommen dabei noch nicht heraus.


 
21:38
82.
Spielerwechsel: Schieber für Blaszczykowski (Borussia Dortmund)

 
Borussia Dortmund
1
:
1

Fortuna Düsseldorf
21:36
78.
1:1 Reisinger (Kopfball, R. Kruse)

Kruse kommt auf der linken Seite durch und flankt. In der Mitte konzentriert sich alles auf Schahin, doch der Ball kommt zu Reisinger, der am zweiten Pfosten aus kurzer Distanz einnickt.


 
21:31
75.
Spielerwechsel: Perisic für Reus (Borussia Dortmund)

 
21:31
75.
Gelbe Karte: Paurevic (Fortuna Düsseldorf)

 
21:30
74.

Blaszczykowski legt an der Strafraumgrenze auf für Reus. Dessen Versuch geht allerdings weit am Tor vorbei.


 
21:29
72.
Spielerwechsel: Schahin für Ilsö (Fortuna Düsseldorf)

 
21:28
72.

Die Gäste werden in der Offensive immer stärker. Dortmund scheint nur noch zu reagieren.


 
21:25
68.
Spielerwechsel: Leitner für Kehl (Borussia Dortmund)

 
21:21
65.
Gelbe Karte: Subotic (Borussia Dortmund)

 
21:18
62.

Plötzlich ist die Fortuna in der Offensive präsent. Balogun legt einen weiten Einwurf per Kopf ab auf Reisinger. Weidenfeller kann dem Düsseldorfer Stürmer gerade noch den Ball vom Fuß klauen.


 
21:15
59.

Großkreutz versucht es von der Strafraumgrenze. Er befördert den Ball hauchdünn über die Latte.


 
21:14
58.

Erster gefährlicher Konter der Fortuna. Kruse läuft alleine auf Weidenfeller zu. Er manövriert den Torwart aus und schiebt zu Reisinger. Dessen Schuss auf das, nur noch von Schmelzer besetzte Tor, wird von Ilsö unglücklich geblockt.


 
21:11
55.

Die Fortuna kann sich aus der Umklammerung der Dortmunder nicht befreien. Kaum ist ein Ball geklärt, kommt er postwendend zurück.


 
21:08
52.

Eine erste Torchance für die Fortuna: Ilsö bringt einen Freistoß von rechts nach innen. Paurevic kommt zum Schuss, befördert die Kugel aber am Tor von Weidenfeller vorbei.


 
21:04
48.

Eine Flanke von Blaszczykowski wird lang ung länger und senkt sich gefährlich Richtung Tor. Giefer lässt sich nicht überraschen und faustet sicher weg.


 
21:02
46.

Beide Teams beginnen den zweiten Durchgang personell unverändert.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
20:46

Die Geduld der Dortmunder Offensivabteilung wurde kurz vor der Pause belohnt. Lange hatte der gut stehende Abwehrverband der Düsseldorf die "Null" gehalten.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
Borussia Dortmund
1
:
0

Fortuna Düsseldorf
20:45
43.
1:0 Blaszczykowski (Rechtsschuss, Großkreutz)

Der Knoten scheint geplatzt. Mit einer Piszczek-Flanke spielen Großkreutz und Blaszczykowski Flipper. Der Pole ist schließlich frei und hämmert den Ball oben links ein.


 
20:40
39.

Kehl mit einem Anspiel zu Reus. Der dreht sich an der Strafraumgrenze blizschnell um und zieht ab. Wieder ist Giefer zur Stelle.


 
20:38
38.

Die bisher beste Szene der Hausherren. Lewandowski setzt Reus ein, der in halbrechter Position sofort abzieht. Giefer ist schnell im bedrohten Eck und lenkt den Ball zur Ecke.


 
20:37
37.

Unverändertes Bild in Dortmund: Der BVB hat fast ständig den Ball, drängt die Fortuna zurück, kommt aber nicht gefährlich vor das Tor. An der Strafraumgrenze ist Schluss.


 
20:32
32.

Blaszczykowski setzt Reus an der Strafraumgrenze ein. Dessen Direktschuss wird zur Ecke abgeblockt.


 
20:29
29.

Lewandowski kommt an eine Ecke heran. Sein Kopfball ist jedoch zu schwach. Giefer pflückt die Kugel locker herunter.


 
20:24
24.

Blaszczykowski kann sich auf der rechten Seite durchsetzen und flankt in die Mitte. Giefer greift sicher zu und pflückt das Leder herunter.


 
20:22
21.

Die Fortuna-Defensive hat sich eingerichtet und steht sicher. Es ist schwierig für den BVB gegen dieses Bollwerk einen Stürmer in gute Position zu bringen.


 
20:19
19.

Die große Durchschlagskraft lassen die Dortmunder noch vermissen. Düsseldorf startet jetzt selbst zaghafte Offensivbemühungen.


 
20:10
10.

Wieder Schmelzer: Diesmal befördert der Außenverteidiger einen Freistoß aus 25 Metern über das Tor.


 
20:08
8.

Schmelzer haut aus der Distanz mal drauf, verfehlt das Ziel aber deutlich.


 
20:05
5.

Nach wenigen Minuten des Abtastens wird es schnell. Reus schickt Großkreutz mit einem Steilpass los. Der sucht in der Mitte Lewandowski, doch der Ball kommt nicht an.


 
20:01
1.

Der Ball rollt in Dortmund!


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
19:41

Norbert Meier baut die Anfangsformation der Fortuna ebenfalls auf vier Positionen um: Für Levels, Langeneke, Garbuschewski und Nando Rafael beginnen Balogun, Paurevic, Reisinger und Ilsö.


 
19:40

Jürgen Klopp muss verletzungsbedingt rotieren: Hummels, Gündogan und Götze müssen nach dem 2:1-Sieg in Mainz passen. Felipe Santana, Kehl und Großkreutz rücken in die Startelf.


 
17:10

Mit einem Sieg kann Jürgen Klopp im 150. Bundesligaspiel mit dem BVB heute seinen 300. Punkt holen.


 
17:09

Dortmund und Düsseldorf spielten ihr letztes Pflichtspiel in der vergangenen Saison im Pokalachtelfinale. Nach 120 Minuten stand es 0:0, schließlich gewann Dortmund im Elfmeterschießen


 
17:08

Der BVB dagegen gewann seine letzten drei Bundesligaspiele in teilweise imponierender Manier.


 
17:07

Mit dem Sieg gegen den HSV beendete die Fortuna eine Serie von sieben Spielen ohne Sieg.


27.12.14
 
- Anzeige -
1 / 11

21:51, Signal-Iduna-Park
Spielerwechsel (90.min +4)
Fomitschow
für Reisinger
Fortuna Düsseldorf
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   14 35 37
2 14 8 27
3 14 14 26
4 14 6 24
5 14 5 24
6 14 2 20
7 14 2 20
8 14 -2 20
9 14 -3 20
10 14 3 19
11 14 -8 19
12 14 -1 18
13 14 -6 16
14   14 -5 15
15 14 -9 15
16   14 -11 12
17   14 -15 8
18   14 -15 7
MANNSCHAFTSDATEN
Borussia Dortmund
Aufstellung:
Weidenfeller (3,5) - 
Piszczek (4) , 
Subotic (4)    
Felipe Santana (3,5) , 
Schmelzer (3,5) - 
Kehl (3)        
S. Bender (3) - 
Blaszczykowski (2,5)        
Reus (4,5)    
Großkreutz (4) - 

Einwechslungen:
68. Leitner für Kehl
75. Perisic für Reus
82. Schieber für Blaszczykowski
Trainer:
Fortuna Düsseldorf
Aufstellung:
Giefer (2,5) - 
Balogun (3,5) , 
Bodzek (2,5) , 
Juanan (3) , 
Lambertz (3,5)    
Paurevic (3)    
Reisinger (3)        
Ilsö (4,5)    
Bellinghausen (4,5) - 
R. Kruse (2,5)    

Einwechslungen:
72. Schahin für Ilsö
90. + 4 Fomitschow für Reisinger
Trainer:
- Anzeige -
SPIELINFO
Anstoß:
27.11.2012 20:00 Uhr
Stadion:
Signal-Iduna-Park, Dortmund
Zuschauer:
80100
Spielnote:  4
unattraktiv und zäh bis zur Pause, etwas ansehnlicher nach dem Wechsel.
Chancenverhältnis:
7:2
Eckenverhältnis:
7:2
Schiedsrichter:
 Deniz Aytekin (Oberasbach)   Note 3,5
gute Gesamtleistung, stark in der Vorteilsauslegung, übersah aber Felipe Santanas Ellbogen-Check gegen Paurevic (61.), den er mit einer Gelben Karte und Elfmeter für Düsseldorf hätte ahnden müssen.

Spieler des Spiels:
 Adam Bodzek
Auf einer für ihn ungewohnten Position ein resoluter Abräumer.

- Anzeige -