Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


BORUSSIA DORTMUND
BOR. MÖNCHENGLADBACH
15.
30.
45.

60.
75.
90.








       
Borussia Dortmund
2
:
0

Bor. Mönchengladbach
Schlusspfiff

 
20:20
90.+1

Lewandowskis Drehschuss aus 13 Metern rast links vorbei.


 
20:19
90.

60 Sekunden werden nachgespielt.


 
20:17
89.

Lewandowski legt für Leitner auf, der aus 17 Metern drüber schießt.


 
20:17
88.
Spielerwechsel: S. Bender für Blaszczykowski (Borussia Dortmund)

Damit hat Klopp sein Wechselkontingent ausgeschöpft.


 
20:14
85.

Ein echtes Aufbäumen der Fohlenelf ist nicht mehr zu erkennen. Dortmund verwaltet die Führung.


 
20:10
82.

Knifflige Szene. Im BVB-Sechzehner kommt es zum Duell zwischen Hummels und Dante, der Brasilianer geht zu Boden und hätte gern Elfmeter. Meyer verweigert ihm diesen Wunsch.


 
20:10
81.

Subotic geht hohes Risiko, klärt aber noch rechtzeitig per Grätsche vor Reus.


 
20:06
77.

Es scheint alles klar zu sein. Die Dortmunder machen nicht mehr als nötig, Gladbach wehrt sich aber auch kaum noch.


 
20:02
73.
Spielerwechsel: Leitner für Gündogan (Borussia Dortmund)

Götze feiert damit sein Comeback.


 
20:01
73.
Spielerwechsel: M. Götze für Kagawa (Borussia Dortmund)

 
19:58
69.
Spielerwechsel: Wendt für Arango (Bor. Mönchengladbach)

 
19:58
69.

Stranzl köpft nach einer Ecke von rechts knapp über die Latte.


 
19:56
67.

Nach einer Ecke der Dortmunder läuft Reus davon. Schmelzer spurtet ihm hinterher und schafft es tatsächlich, den Gladbacher noch entscheidend zu stören.


 
19:53
64.
Spielerwechsel: Ring für Herrmann (Bor. Mönchengladbach)

 
19:51
62.

Fast das 3:0! Schmelzer bringt eine Freistoßflanke von rechts scharf in die Mitte. Lewandowski steigt hoch, scheitert per Kopf aus sechs Metern aber am stark reagierenden ter Stegen.


 
19:48
59.
Gelbe Karte: Stranzl (Bor. Mönchengladbach)

Der Österreicher sieht völlig zu Recht auch noch die Gelbe Karte.


 
Borussia Dortmund
2
:
0

Bor. Mönchengladbach
19:48
59.
2:0 Kagawa (Linksschuss, Lewandowski)

Der Konter sitzt! Schmelzer schickt Lewandowski auf der linken Seite steil Der Pole marschiert nach vorne, wird am Sechzehner von Stranzl übel abgegrätscht, bringt den Ball aber zu Kagawa, der ter Stegen ausguckt und auf 2:0 erhöht.


 
19:47
58.
Gelbe Karte: Kagawa (Borussia Dortmund)

Foul an Stranzl.


 
19:46
58.

Schmelzer zieht die folgende Ecke von links lang zu Hummels, der ter Stegen per Kopf nicht ernsthaft fordern kann.


 
19:46
57.

Kuba überlässt Kagawa, der sich von Brouwers in letzter Sekunde noch den Ball abnehmen lässt.


 
19:43
54.

Ein Lebenszeichen der Gäste! Bei einem langen Ball überlupft Reus den herausstürzenden Weidenfeller, scheitert dann aber aus spitzem Winkel am auf der Linie stehenden Schmelzer.


 
19:40
52.

Der BVB hat weiterhin deutlich mehr Spielanteile, kommt aber nicht wirklich zu nennenswerten Abschlüssen. Den Gladbachern fehlt es allerdings gänzlich an Zielstrebigkeit. Die Begegnung plätschert relativ ereignislos vor sich hin.


 
19:35
46.

Piszczek wird von Kagawa per Hackentrick bedient. Der Pole wird jedoch geblockt, dann versucht es Gündogan aus der Ferne, jagt das Leder aber klar drüber.


 
19:34
46.

Keine Wechsel zur Pause.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
19:18

Der BVB hatte mehr vom Spiel, mehr Ballbesitz, mehr Torchancen und führt daher verdient zur Pause. Die Führung könnte auch durchaus höher sein.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
19:18
45.

Aus 18 Metern prüft Perisic ter Stegen, der sich nicht überlisten lässt.


 
19:13
41.

Von den Gladbacher kommt weiterhin nicht sonderlich viel. Reus zieht jetzt mal einen Freistoß von rechts in den Fünfer. Dort steigt aber Hummels hoch und köpft das Leder weg.


 
19:09
37.

Bei einer Ecke von rechts passen die Gäste nicht wirklich auf. Schmelzer bringt das Leder per Lupfer zurück in den Strafraum - genau zu Hummels. Dieser stand nicht im Abseits und hat nur noch ter Stegen vor sich, scheitert aber an ihm.


 
19:06
34.

Daems wird auf der linken Außenbahn freigespielt. Der Belgier flankt dann flach und scharf in die Mitte, zu Hanke, der den Ball aus kurzer Distanz über die Linie drückt. Jubeln darf er aber nicht, weil Daems zuvor im Abseits war.


 
19:05
33.

Bei Hummels' langem Ball verschätzt sich Dante böse und hat dann Glück, dass Kagawas Lupfer knapp drüber geht.


 
19:03
31.

Der BVB bestimmt derzeit das Spiel, geht aber nicht mit letzter Konsequenz nach vorne. Gladbach macht noch nicht auf und agiert weiterhin eher abwartend.


 
18:58
26.

Die Fans im Stadion stimmen schon euphorisch Meistergesänge an. Klar, der BVB wäre bei diesem Stand Deutscher Meister.


 
Borussia Dortmund
1
:
0

Bor. Mönchengladbach
18:56
23.
1:0 Perisic (Kopfball, Schmelzer)

Schmelzer zieht eine Freistoßflanke von rechts in den Gefahrenbereich. Perisic läuft sich frei und köpft aus fünf Metern in die Maschen, ter Stegen ist noch dran, kann aber nicht mehr parieren.


 
18:53
20.

Und es bleibt heiß, denn Lewandowski setzt nach, erobert sich die Kugel und sucht die Lücke, findet sie aber nicht. Der Pole wird aus spitzem Winkel geblockt.


 
18:52
20.

Viel besser geht es nicht! Lewandowski kommt am linken Pfosten nicht zum Abschluss, passt aber nach hinten zu Kagawa. Der Japaner trifft den Ball nicht richtig, doch das Leder kullert aufs Tor und klatscht an den linken Pfosten.


 
18:51
18.

Beide Mannschaften lassen hinten kaum etwas zu. Ein Offensivspektakel ist es nicht.


 
18:47
14.

Gündogan sieht, dass Piszczek auf rechts durchstartet und passt direkt in den Lauf des Polen. Der Rechtsverteidiger läuft ein Stück und schiebt quer in die Mitte zu Kagawa. Der Japaner verzieht und schießt aus elf Metern links vorbei.


 
18:45
13.

Gladbach steht gewohnt sicher und dem BVB auf den Füßen. Dortmund kommt nicht zur Entfaltung und tut sich mit den zweikampfstarken Gästen sehr schwer.


 
18:42
10.

Kagawa stört entscheidend und leitet damit die Chance für Lewandowski ein. Ter Stegen ist noch mit den Fingerspitzen dran und klärt den satten 18-Meter-Flachschuss des Polen zur Ecke. Diese bringt dann nichts ein.


 
18:39
6.

Kuba flankt von rechts nach innen zu Kagawa. Der Japaner wird von Nordtveit robust, aber noch fair an er der Ballannahme gehindert.


 
18:36
4.

Dortmund macht mehr fürs Spiel, Gladbach agiert eher abwartend. Noch tasten sich beide Mannschaften ab.


 
18:33
1.

Die Partie ist freigegeben.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
18:01

Schiedsrichter Florian Meyer leitet das Spiel.


 
17:57

Drei Wechsel gibt es beim BVB: Subotic kehrt nach Wadenverletzung ebenso in die Startelf zurück wie Kehl und Perisic. Felipe Santana, Bender und Großkreutz müssen weichen.


 
17:55

Lucien Favre muss beim Titelverteidiger auf Neustädter (Kapsel- und Außenbandriss im linken Sprunggelenk) verzichten. Für ihn beginnt Jantschke.


 
17:45

Gladbach gewann allerdings keines der letzten zehn Bundesliga-Spiele in Dortmund (2 U, 8 N).


 
17:44

Ein Zähler beträgt der Rückstand der Fohlenelf auf S04, die Lust des VfL auf mehr - sprich: Rang drei - geweckt. "Alles ist möglich", so der formstarke Reus vor dem Aufeinandertreffen mit den zukünftigen Teamkollegen.


 
17:44

Denn die Favre-Schützlinge haben nach kleinem Durchhänger wieder in die Spur gefunden und im Fernduell mit Schalke um den dritten, zur direkten Champions-League-Teilnahme berechtigenden Platz wieder Lunte gerochen.


 
17:43

Auch wenn die Klopp-Elf seit 25 Spielen ungeschlagen ist (Bundesligarekord), so muss sie dennoch aufpassen, denn mit der Borussia aus Gladbach hat sie nochmals eine knifflige Aufgabe vor der Brust hat.


 
17:39

Die Westfalen benötigen dafür einen Sieg, damit sie von den Bayern rechnerisch nicht mehr eingeholt werden können.


 
17:37

Die Bayern haben dem BVB keinen Gefallen getan und in Bremen gewonnen. Die Dortmunder müssen nun also selbst Hand anlegen und gegen Gladbach die Meisterschaft unter Dach und Fach bringen.


28.06.16
 
1 / 9

20:17, Signal-Iduna-Park
Spielerwechsel (88. Min)
S. Bender
für Blaszczykowski
Borussia Dortmund
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   32 48 75
2   32 50 67
3   32 25 58
4   32 22 56
5   32 18 50
6   32 4 48
7   32 -4 45
8   32 -6 42
9   32 -3 41
10   32 -14 41
11   32 -9 39
12   32 -1 38
13   32 -15 37
14   32 -21 35
15   32 -14 34
16   32 -30 30
17   32 -24 28
18   32 -26 23
MANNSCHAFTSDATEN
Borussia Dortmund
Aufstellung:
Weidenfeller (3) - 
Piszczek (3) , 
Subotic (2) , 
Hummels (1,5) , 
Schmelzer (1,5) - 
Gündogan (3)    
Kehl (3)    
Blaszczykowski (2,5)    
Kagawa (2,5)            
Perisic (2)    

Einwechslungen:
Trainer:
Bor. Mönchengladbach
Aufstellung:
ter Stegen (1,5) - 
Stranzl (4,5)    
Brouwers (3) , 
Dante (4) , 
Daems (2)    
Nordtveit (4,5) , 
Jantschke (3,5) - 
Herrmann (5)    
Arango (4,5)    
Reus (4) , 
Hanke (4)

Einwechslungen:
64. Ring für Herrmann
69. Wendt für Arango
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
21.04.2012 18:30 Uhr
Stadion:
Signal-Iduna-Park, Dortmund
Zuschauer:
80720 (ausverkauft)
Spielnote:  2
eine temporeiche, teilweise mitreißende Begegnung, in der der BVB die spielerischen Höhepunkte setzte.
Chancenverhältnis:
10:3
Eckenverhältnis:
6:2
Schiedsrichter:
 Florian Meyer (Burgdorf)   Note 3
zwei enge, schwer zu sehende Abseitssituationen. Gab zu Recht Hankes Tor (nach Abseits Daems/34.) nicht; auch nach Ansicht der TV-Bilder wurde nicht klar, ob Reus bei der Großchance (8.) im Abseits stand. Übersah vor Lewandowskis Möglichkeit, dass der Ball im Toraus war (20.).

Spieler des Spiels:
 Marcel Schmelzer
Riss Gladbachs Deckung immer wieder auf und fädelte beide Tore ein.