Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

1. FC Nürnberg

 
Borussia Dortmund

2:0 (2:0)

1. FC Nürnberg
Seite versenden

Borussia Dortmund
1. FC Nürnberg
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









1. Spieltag, Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg 2:0 (2:0)

BVB erwischte Start nach Maß

- Anzeige -

Personal: Dortmund begann mit Rosicky - der wegen einer Oberschenkelprellung mehr als fraglich war - und den zwei Neuen Amoroso und Koller in Bestbesetzung. Nürnberg musste auf Jarolim im zentralen Mittelfeld verzichten (Innenbanddehnung im Knie). Für ihn rückte Stoilov ins Team. Mit Michalke, Müller, Sanneh und Frey standen vier Neuzugänge in der Anfangsformation.


Das Spiel im Live-Ticker Der 1. Spieltag auf einen Blick


Taktik: Sammers Mannschaft spielte mit einer klaren offensiven Aufteilung: Bei eigenem Ballbesitz rückten Dede und Evanilson konsequent nach vorn. Koller, einzige echte Spitze, verteilte die Bälle auf Rosicky und Amoroso.

Der Club setzte auf die bewährte Zweite-Liga-Taktik, die zwei zentralen Mittelfeldspieler (Stoilov/Nikl) agierten auf gleicher Höhe. Beide sollten sich nicht zu weit nach hinten drängen lassen, das BVB-Passspiel im Mittelfeld zerstören und gleichzeitig das eigene Spiel ankurbeln.

Analyse: Borussia ging von Beginn an ein hohes Tempo, ließ Nürnberg keine Entfaltungsmöglichkeiten. Die Dortmunder Feldspieler waren ihren Gegenüber in allen Bereichen überlegen: Sie agierten druckvoller, leichtfüßiger und machten das Spiel durch direkte Pässe schnell. Zudem überraschten Rosicky und Amoroso durch ständige Positionswechsel. Ausdruck ihrer Überlegenheit: Alleine bis zur zwölften Spielminute erspielten sie sich vier Großchancen. Nur im Abschluss zeigten die Gastgeber Mängel, wirkten zu unkonzentriert und verspielt.

Beim Club konnten Stoilov und Nikl ihre taktischen Vorgaben nicht halten, ließen sich zu weit in die Defensive drängen. Die Franken hatten dadurch im Spielaufbau zu wenig Anspielstationen, gerieten so auch in der Abwehr unter Druck. Dortmund hebelte mit Diagonalbällen und Pässen in die Schnittstellen der Nürnberger Abwehr deren Vierer-Kette aus. Dem Nürnberger Angriffsspiel fehlte die letzte Konsequenz: Pässe kamen nicht an, Zweikämpfe wurden verloren. So war es kein Wunder, dass sie im ganzen Spiel zu keiner einzigen echten Einschuss-Gelegenheit kamen.

Fazit: Ein hochverdienter Sieg der Borussia, der weit aus höher hätte ausfallen können und müssen. Dies verhinderten Torhüter Kampa und Dortmunder Abschluss-Schwäche.

Es berichten Christian Biechele und Thomas Hennecke

29.07.01
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Borussia Dortmund
Aufstellung:
Lehmann (3) - 
Wörns (3) , 
Kohler (2,5) - 
Evanilson (2,5) , 
Dede (3)        
S. Reuter (3,5) , 
Heinrich (3,5) - 
Ricken (3,5)    
Rosicky (2)    
Amoroso (1,5)            
Koller (2,5)

Einwechslungen:
32. Stevic (3) für Dede
75. Reina für Amoroso
86. Sörensen für Rosicky

Trainer:
Sammer
1. FC Nürnberg
Aufstellung:
Kampa (1,5) - 
Frey (5)    
Kos (4) , 
N. Johansson (5,5)    
Wiblishauser (4,5) - 
Sanneh (5) , 
Nikl (4,5) , 
L. Müller (4)    
Stoilov (5,5)    
Gomis (4) , 
Michalke (5)    

Einwechslungen:
68. Hobsch für Stoilov
68. Krzynowek für L. Müller
78. Ogungbure für Frey

Trainer:
Augenthaler

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Amoroso (12., Rechtsschuss, Koller)
2:0
Amoroso (33., Rechtsschuss, Evanilson)
Gelbe Karten
Dortmund:
Dede
(1. Gelbe Karte)
,
Ricken
(1.)
Nürnberg:
N. Johansson
(1. Gelbe Karte)
,
Michalke
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
28.07.2001 15:30 Uhr
Stadion:
Westfalenstadion, Dortmund
Zuschauer:
65500
Spielnote:  2,5
Chancenverhältnis:
12:0
Eckenverhältnis:
5:4
Schiedsrichter:
Michael Weiner (Giesen)   Note 5
insgesamt unsicher, große Probleme mit dem Abseits, hätte Johansson nach einer Notbremse an Ricken (55.) statt Gelb Rot zeigen müssen.
Spieler des Spiels:
Marcio Amoroso
Welch ein Debüt in der Bundesliga: Wendig, dribbelstark und sicher im Abschluss, zudem sehr mannschaftsdienlich.
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -