Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
VfL Wolfsburg
4
:
1

Halbzeitstand
2:1
VfL Bochum
 

VfL Wolfsburg

VfL Bochum

 

Spielinfos

Anstoß: Sa. 28.11.1998 15:30, 15. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: VfL-Stadion, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   VfL Bochum
6 Platz 11
24 Punkte 17
1,60 Punkte/Spiel 1,13
30:20 Tore 19:27
2,00:1,33 Tore/Spiel 1,27:1,80
BILANZ
9 Siege 8
3 Unentschieden 3
8 Niederlagen 9
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Kruse und die Krise
Straftraining, ein gestrichener freier Tag, lautstarke Konflikte im Training - die Folgen der Krise beim VfL Wolfsburg sind offensichtlich. Max Kruse spricht über die komplizierte Phase, die ihn auch ganz persönlich betrifft. Muss der Neuzugang um seinen Stammplatz fürchten? ... [weiter]
 
Allofs:
"Im Fußball müssen wir uns auch Geduld leisten können", appellierte Klaus Allofs am Montag und war bestrebt, die Richtung vorzugeben, die der kriselnde VfL Wolfsburg einschlagen soll. Der Manager des Vize-Meisters nahm bei einer Veranstaltung in Hannover Stellung zu "der unangenehmen sportlichen Situation" des Klubs nach sieben Spielen ohne Sieg. Dabei korrigierte Allofs die am Wochenende verbreitete Version, wie er vorzugehen gedenke: "Ich habe nicht mit Spielerverkäufen gedroht." ... [weiter]
 
Knoche: Mehr als eine Chance?
So hatte er sich seinen ersten Saisoneinsatz sicher nicht vorgestellt. Robin Knoche verteidigte für den VfL Wolfsburg auf Schalke an der Seite von Abwehrchef Naldo, konnte die 0:3-Niederlage jedoch nicht verhindern. Im Gegenteil: Die fehlende Spielpraxis war dem Eigengewächs anzumerken. Dennoch oder gerade deswegen hofft der 23-Jährige nun auf weitere Bewährungschancen. ... [weiter]
 
Auch das noch: Sorgen um Guilavogui
Beim 0:3 auf Schalke war Josuha Guilavogui der letzte verbliebene defensive Mittelfeldspieler im Kader des VfL Wolfsburg. Luiz Gustavo war gesperrt, Maximilian Arnold verletzt, Christian Träsch erkrankt. In Gelsenkirchen erwischte es nun auch den Franzosen. ... [weiter]
 
Huntelaar fordert Respekt, Heldt hat kein Mitleid
Pfiffe, Schmährufe, zum Teil amüsant, zum Teil unter der Gürtellinie. Unterm Strich aber, so resümierte es Julian Draxler nach dem Abpfiff selbst, "war es im Rahmen". In der Tat reagierten die Fans des FC Schalke 04 insgesamt weniger feindselig als befürchtet auf die Arena-Rückkehr ihres verlorenen Sohnes. Draxlers frühere Teamkollegen bezogen später eindeutig Position und Schalkes Sportvorstand Horst Heldt erklärte, warum er "kein Mitleid" mit dem Abgewanderten habe. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

LIVE!-Bilder: Werder wach - Spannung in Stuttgart
... [weiter]
 
Verbeek:
Zweitligist Bochum ist am Mittwochabend im DFB-Pokalviertelfinale der Herausforderer von Rekordchampion FC Bayern. Eine Ehre, unterstreicht VfL-Trainer Gertjan Verbeek, der die Münchner aber dennoch ärgern möchte. Leverkusen habe beim 0:0 gezeigt, wie man der Guardiola-Elf Paroli bieten könne, doch das alleine reiche nicht, erklärte Verbeek: "Ein Unentschieden ist nicht genug. Wir müssen gewinnen." ... [zum Video]
 
Trotz Sturm: Bochums Vorfreude ungetrübt
Am Aschermittwoch wartet das bisherige Saisonhighlight auf den VfL Bochum: Im Viertelfinale des DFB-Pokals empfängt die Revier-Elf Bayern München (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Zwar wurde die Vorbereitung auf die Partie durch ein Unwetter beeinträchtigt, doch die Stimmung könnte beim VfL kaum besser sein. Bochum fiebert dem Duell mit dem Rekordpokalsieger entgegen - und rechnet sich trotz Außenseiterrolle durchaus Chancen aus. ... [weiter]
 
Bochum kann die Bayern
Seit fünf Spielen ungeschlagen, 418 Minuten kein Gegentor mehr kassiert: Der VfL Bochum hat einen richtigen Lauf - und diesen auch mit in 2016 gerettet. Beim 2:0 gegen Freiburg zeigte sich die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek ungewohnt effektiv, sein Gegenüber Christian Streich ungewohnt wortkarg. Und jetzt kommt auch noch "die beste Mannschaft der Welt". ... [weiter]
 
Hooglands Hacke garniert Bochums Startsieg
Der VfL Bochum hat den Schwung erfolgreich mit in 2016 getragen: Durch den hochverdienten 2:0-Erfolg gegen den Zweiten aus Freiburg blieb die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek im fünften Spiel in Folge ungeschlagen. Die mit großem Verletzungspech angereisten Freiburger kamen besser ins Spiel, waren letztendlich aber chancenlos gegen gnadenlos effektive Gastgeber. ... [weiter]
 
 
 
 
 
09.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 23 34
 
2 15 21 32
 
3 15 2 30
 
4 15 6 27
 
5 15 9 25
 
6 15 10 24
 
7 15 3 23
 
8 15 4 21
 
9 15 -2 18
 
10 15 -1 17
 
11 15 -8 17
 
12 15 0 16
 
13 15 -6 16
 
14 15 -9 15
 
15 15 -10 14
 
16 15 -11 14
 
17 15 -11 11
 
18 14 -20 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -