Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

6
:
0

Halbzeitstand
2:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


BORUSSIA DORTMUND
EINTRACHT FRANKFURT
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

SPIELBERICHT

Knapp eine halbe Stunde hielt Frankfurt mit, setzte durch Okocha und Doll sogar einige Ausrufezeichen. Spätestens nach Schupps Feldverweis aber brach die Eintracht auseinander und kam unter die Räder. Das Chaos in Reihen der Gäste erreichte in der zweiten Hälfte alarmierende Ausmaße.

Dabei hatte Ottmar Hitzfeld nur eine Notelf aufbieten können. Mit Sammer, Kohler und Cesar fehlte die komplette Abwehrkette; neben Interimslibero Reuter verteidigten stattdessen Kree (links) und Schmidt (rechts). Für Wolters, Tretschok und Ricken kamen außerdem Reinhardt, Möller und Heinrich in die Anfangsformation. Bei den Gästen ersetzten Schupp, Okocha, Beuchel und Sbordone den verletzten Binz sowie Hagner (gesperrt), Böhme und Anicic.

Staunend schauten die Frankfurter zu, wie der Meister nach Startschwierigkeiten seinen Rhythmus fand. Riedle, der Rauffmann einen bitteren Nachmittag bereitete, und Chapuisat, der vor dem zweiten Treffer mit Bindewald Brummkreisel spielte, erklärten den Strafraum zu ihrem Herrschaftsbereich. Von der rechten (!) Außenposition machte Heinrich, der sich wiederholt glänzend in Szene zu setzen wußte, mächtig Druck. Die Eintracht - leblos wie ein toter Körper - zerfiel in ihre Einzelteile. Ohne wenigstens den Versuch zu starten, Schadensbegrenzung zu betreiben.

Es berichten Robin Halle und Thomas Hennecke

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Borussia Dortmund
Aufstellung:
Klos (3) - 
Schmidt (3) , 
S. Reuter (2,5)    
Kree (3,5) - 
Heinrich (2)    
Zorc (2,5)    
A. Möller (3)    
Freund (2)        
K. Reinhardt (3,5) - 
Riedle (1,5)        
Chapuisat (2)        

Einwechslungen:
54. Ricken (3,5) für A. Möller
70. Tretschok für Freund
70. Sosa Arzaiz für Chapuisat


Trainer:
Hitzfeld
Eintracht Frankfurt
Aufstellung:
Köpke (5) - 
Zelic (5) - 
Rauffmann (5) , 
Bindewald (5)    
Schupp (5)    
Doll (3,5) , 
O. Bunzenthal (4,5)    
Sbordone (4,5) , 
Beuchel (5)    
Okocha (4) , 
Mornar (5)    

Einwechslungen:
46. Dickhaut     für Mornar
64. Becker für Dickhaut
70. Böhme für Beuchel

Trainer:
Körbel

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
2:0
3:0
Zorc (47., Riedle)
4:0
Freund (53.)
5:0
6:0
Gelb-Rote Karten
Dortmund:
-
Frankfurt:
Schupp
(41.)

Gelbe Karten
Dortmund:
S. Reuter
(4. Gelbe Karte)
Frankfurt:
Bindewald
(9. Gelbe Karte)
,
O. Bunzenthal
(2.)

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 17. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
12
6x
 
2.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
16
6x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
17
6x
 
4.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
16
5x
 
5.
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
17
5x
+ 4 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Spielinfo

Anstoß:
23.03.1996 15:30 Uhr
Stadion:
Westfalenstadion, Dortmund
Zuschauer:
42400
Spielnote:  2,5
Chancenverhältnis:
10:4
Schiedsrichter:
Georg Dardenne (Nettersheim)   Note 2
jederzeit Herr der Lage
Spieler des Spiels:

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine