Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hansa Rostock

Hansa Rostock

2
:
0

Halbzeitstand
2:0
Hamburger SV

Hamburger SV


HANSA ROSTOCK
HAMBURGER SV
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

SPIELBERICHT

Auf einer Position änderte Frank Pagelsdorf sein Team: Für Klee kam Chalaskiewicz. Felix Magath hatte mehr Arbeit, für die Verletzten Kmetsch, Fischer und Henchoz brachte er Kober, Kovacevic sowie Stendel.

Hansa schien dann auch eingespielter, brannte von Beginn an ein Feuerwerk ab. März aus der Abwehr heraus und Rehbein sowie der überragende Beinlich im Mittelfeld trieben die Angriffe immer wieder nach vorne.

Die beiden HSV-Manndecker Kovacevic und Kober waren gegen das Rostocker Duo Akpoborie/ Chalaskiewicz permanent überfordert. Einer Co-Produktion dieser beiden entsprang auch die Rostocker Führung, die Beinlich wenig später mit einem spektakulären Treffer ausbaute. Bezeichnend für die Hamburger Abwehrarbeit: Kober sah wegen zweier Fouls innerhalb einer Minute erst Gelb, dann Gelb-Rot.

Die Mittelfeldreihe des HSV konnte das Tempo des Aufsteigers nur selten mitgehen. Weder Albertz noch Spörl setzten Akzente. Von Bäron, der selten direkt gedeckt wurde, ging kaum Gefährlichkeit aus. Vielleicht verleitete dies Magath zu einem der ungewöhnlichsten taktischen Schachzüge der Bundesliga-Geschichte: Er wechselte Ersatz-Torhüter Hiemann ein und schickte Richard Golz in den Sturm!

Es berichten Ralf Canal, Hubert Meyer und Jürgen Nöldner

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Hansa Rostock
Aufstellung:
Bräutigam (2,5) - 
Schneider (3) , 
Zallmann (3,5) , 
März (3) - 
Lange (3) , 
Weilandt (2) , 
Rehbein (1,5)    
Beinlich (1,5)        
Studer (2,5) - 
Akpoborie (2,5)    

Einwechslungen:
72. Baumgart für Rehbein
82. Ehlers für Beinlich

Trainer:
Pagelsdorf
Hamburger SV
Aufstellung:
Golz (3,5) - 
Schnoor (4,5) - 
M. Kovacevic (5)        
Kober (5,5)    
Spörl (5) , 
Salihamidzic (5,5)    
Hartmann (4,5) , 
Albertz (4) , 
Hollerbach (4,5)    
Bäron (4) , 
Stendel (5)        

Einwechslungen:
69. Riegel für M. Kovacevic
69. Wojewsky für Salihamidzic
80. Hiemann für Stendel

Reservebank:
Nadj
,
Ostermann

Trainer:
Magath

Tore & Karten

 
Torschützen
2:0
Gelb-Rote Karten
Rostock:
-
HSV:
Kober
(50.)

Gelbe Karten
Rostock:
-
HSV:
M. Kovacevic
(4. Gelbe Karte)
,
Hollerbach
(5., gesperrt)
,
Stendel
(2.)

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 14. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
14
7x
 
2.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
13
5x
 
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
13
5x
 
4.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
14
5x
 
5.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
12
4x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Spielinfo

Anstoß:
17.04.1996 19:30 Uhr
Stadion:
Ostseestadion, Rostock
Zuschauer:
24900
Spielnote:  2,5
Chancenverhältnis:
12:2
Schiedsrichter:
Hermann Albrecht (Kaufbeuren)   Note 2
nahezu fehlerfrei
Spieler des Spiels:

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine