Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayern München

Bayern München

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart


Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.02.1975 15:30, 20. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   VfB Stuttgart
14 Platz 15
17 Punkte 12
0,85 Punkte/Spiel 0,60
33:44 Tore 26:45
1,65:2,20 Tore/Spiel 1,30:2,25
BILANZ
61 Siege 17
20 Unentschieden 20
17 Niederlagen 61
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

CR7 steht bei 93 Toren - Messi deutlich dahinter
CR7 steht bei 93 Toren - Messi deutlich dahinter
CR7 steht bei 93 Toren - Messi deutlich dahinter
CR7 steht bei 93 Toren - Messi deutlich dahinter

 
Klopps kleine Spitze gegen den FC Bayern
0:1-Rückstand - was soll's? Liverpools Trainer Jürgen Klopp erklärte am Mittwoch gelassen, warum ihm das späte Gegentor im Halbfinalhinspiel in Villarreal nicht wehtut. Er sagte seine Meinung zu Leicesters Meisterschaft und einen Satz, den man als kleine Spitze gegen Pep Guardiola auffassen konnte. ... [weiter]
 
Arrivederci, Signore Luca Toni!
Arrivederci, Signore Luca Toni!
Arrivederci, Signore Luca Toni!
Arrivederci, Signore Luca Toni!

 
Die Fans über Pep:
Am Tag danach erhielten die Bayern-Profis nach dem Aus gegen Atletico in der Champions League von ihren Fans viel Trost und Zuspruch. "Traurig, aber stolz", so deren allgemeiner Tenor. Apropos: "Schön, aber nicht erfolgreich" sei die Ära Pep Guardiola gewesen, aber der internationale Erfolg habe gefehlt. So richtig gepasst hätte es mit dem Spanier nicht : "Er war zu unterkühlt, zu unbayerisch." ... [zum Video]
 
Atletico widersteht Bombardement im heroischen Spiel
Euphorisch reagierte die spanische Presse auf den Finaleinzug von Atletico Madrid. Die Helden der Nacht wurden in Keeper Jan Oblak, der dem Münchner Bombardement widerstanden habe und Antoine Griezmann, der mit seinem Treffer ein Trauma zu Grabe getragen habe, schnell gefunden. Pep Guardiolas letzte Kugel habe nicht ins Ziel gefunden. Die internationalen Pressestimmen... ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Großkreutz schwört Stuttgart die Treue
In Stuttgart geht ein Gespenst um, das Abstiegsgespenst. Nach dem 2:6-Debakel beim SV Werder Bremen rutschten die Schwaben auf einen direkten Abstiegsplatz ab - und das zwei Spieltage vor Saisonende. Zwei Spiele, um das, was niemand beim VfB will, zu verhindern, zwei Spiele, um nicht abzusteigen. ... [weiter]
 
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?

 
Dutt: Kopfwäsche für die Profis
Die Abläufe sind die gleichen, schließlich absolvierte der VfB in den vergangenen Wochen nicht gerade selten die erste Trainingseinheit der Woche mit einer Niederlage in den Knochen. Doch das 2:6 in Bremen ist mehr als nur eine Niederlage - ein Schlag ins Kontor, den Robin Dutt nicht so einfach hinnehmen will. Der Stuttgarter Sportvorstand kündigt ein intensives Gespräch mit der Mannschaft an. Klingt ganz nach einer Kopfwäsche für die Profis, die sich vor allem zum Ende der 2. Halbzeit hin desolat verkauften. ... [weiter]
 
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas

 
Wahnsinn an der Weser - Werder demütigt Stuttgart
"Die Fehler des Gegners nehmen wir gerne mit." Viktor Skripnik wusste, was den 6:2-Kantersieg seiner Bremer am Montag gegen den VfB Stuttgart ermöglicht hatte. "Das zweite Tor war wie ein Geschenk", sagte der Werder-Trainer, während sein Gegenüber Jürgen Kramny eine bittere Pille schlucken musste. In der Endphase des Abstiegskampfes gilt es für ihn nun, sein Team aufzurichten, damit "die Mannschaft am Samstag eine Chance sieht". ... [zum Video]
 
 
 
 
 
05.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 23 28:12
 
2 20 15 28:12
 
3 20 11 26:14
 
4 20 9 25:15
 
5 20 15 24:16
 
6 20 8 24:16
 
7 20 21 23:17
 
8 20 9 23:17
 
9 20 6 23:17
 
10 20 -1 21:19
 
11 20 -4 21:19
 
12 20 -4 20:20
 
13 20 5 19:21
 
14 20 -11 17:23
 
15 20 -19 12:28
 
16 20 -23 12:28
 
17 20 -27 7:33
 
18 20 -33 7:33