Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.12.2011, 19:10

Erfurt: Vertragsauflösung mit Stürmer

El Haj Ali muss gehen - Drei Spiele Sperre für Drexler

Fikri El Haj Ali wird nicht mehr im Trikot von Rot-Weiß Erfurt auflaufen. Der Deutsch-Marokkaner, der zuletzt aufgrund eines Kreuzbandrisses über ein Jahr ausgefallen war, erhielt nun die Kündigung. Grund dafür seien Disziplinlosigkeiten, wie der Verein mitteilte.

Fikri El Haj Ali
Gekündigt: Fikri El Haj Ali wurde von Rot-Weiß Erfurt entlassen.
© imagoZoomansicht

Nachdem El Haj Ali aufgrund seines Verhaltens bereits eine Abmahnung erhalten habe, sah sich der Verein zu diesem Schritt gezwungen. "Nach mehreren Verstößen gegen arbeitsvertragliche Verpflichtungen" folgte nun die Kündigung von Seiten des Vereins.

Der 26-jährige Flügelstürmer war im Sommer 2010 von Burghausen nach Erfurt gewechselt, absolvierte für RWE allerdings nur zehn Spiele - keines über 90 Minuten und ohne ein Tor. Im Oktober 2010 zog sich El Haj Ali einen Kreuzbandriss zu. Die Verletzung zwang ihn dazu, über ein Jahr lang zu pausieren.

Drexler muss dreimal zuschauen

Unterdessen ist Dominick Drexler nach seinem Feldverweis am Samstag in Jena (0:1) vom DFB-Kontrollausschuß für drei Spiele gesperrt worden. Der Angreifer hatte im Thüringen-Derby wegen einer Tätlichkeit gegen Martin Ullmann in der 72. Minute die Rote Karte gesehen.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu El Haj Ali

Vorname:Fikri
Nachname:El Haj Ali
Nation: Deutschland
Verein:Rot-Weiß Erfurt
Geboren am:17.11.1985

weitere Infos zu Drexler

Vorname:Dominick
Nachname:Drexler
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Köln
Geboren am:26.05.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine