Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - Vereinsnews

Wehens Vunguidica und Grupp angeschlagen
Wehen Wiesbaden kann die restlichen acht Saisonspiele ohne größeren Druck bestreiten. Mit 45 Punkten und sieben Zählern Rückstand auf Rang drei wird es aller Voraussicht nach nichts mehr mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga. Dennoch gibt es für den Drittligisten noch mindestens eine wichtige Partie: Am 29. April geht es im Hessenpokal-Halbfinale zum KSV Hessen Kassel. Bis dahin werden zwei SVWW-Akteure ihre Blessuren sicherlich auskuriert haben. ... [weiter]
 
Wiesbaden: Kolke hält den Dreier fest
Ein hitziges und hart umkämpftes Drittligaspiel bekamen die Zuschauer in der Brita-Arena zu sehen: Der Tabellenachte SV Wehen Wiesbaden empfing den Zwölften aus Osnabrück. Der VfL setzte die Gastgeber lange Zeit unter Druck, jedoch blieben die Offensivbemühungen der Niedersachsen glücklos. Diese mussten sich mit 0:2 geschlagen geben. ... [weiter]
 
Pirscht sich der SVWW in neuer Rolle heran?
Anfang November träumten beim SV Wehen Wiesbaden nicht nur die Fans vom ersehnten Aufstieg in die 2. Liga. Das Unentschieden gegen Arminia Bielefeld am 17. Spieltag (1:1) sollte als Qualitätsnachweis des damaligen Spitzenreiters gelten, stellte sich letztendlich aber als Knackpunkt heraus. Die folgende Talfahrt ist inzwischen wieder gestoppt, bleibt die Frage: Ist da noch mehr drin? ... [weiter]
 
Den 29. Spieltag der 3. Liga eröffneten Wehen Wiesbaden und das Team der Stunde, Holstein Kiel. Die Gäste kamen mit breiter Brust und fünf Siegen in Folge nach Wiesbaden. Die Hausherren spielten mutig auf und hatten auch mehr Chancen, doch am Ende nehmen eiskalte "Störche" durch einen knappen 1:0-Erfolg alle drei Punkte mit. ... [weiter]
 
Schindler und Wiemann gegen Kiel fraglich
Ein Einsatz von Mittelfeldspieler Kevin Schindler und Abwehrmann Michael Wiemann für das kommende Heimspiel gegen Holstein Kiel am Freitag (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) ist fraglich. Dennoch hat Teamkollege Alf Mintzel mit dem SV Wehen Wiesbaden vor, eine Serie zu beenden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
- Anzeige -

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - aktuelle Tabellenplatzierung (3. Liga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
6   30   13 9 8   39:34 5   48
 
7   30   13 7 10   41:39 2   46
 
8   30   13 6 11   46:34 12   45
 
9   30   12 7 11   40:40 0   43
 
10   30   11 8 11   36:36 0   41

SV Wehen WiesbadenSV Wehen Wiesbaden - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
30.03.15
 
- Anzeige -

Die nächsten Spiele

1 von 2
- Anzeige -

Vereinsinfo

Vorname: Marc
Nachname: Kienle
Geboren: 22.10.1972
Nation: Deutschland
Deutschland
Trainersteckbrief
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname: SV Wehen Wiesbaden
Gründungsdatum: 01.01.1926
Mitglieder: 600 (30.06.2011)
Vereinsfarben: Rot-Schwarz-Gold
Anschrift: SV Wehen 1926 Wiesbaden
Berliner Straße 9
65189 Wiesbaden
Telefon: (06 11) 50 40 10
Telefax: (06 11) 50 40 14 44
Internet: http://www.svwehen-wiesbaden.de/
 
Präsident: Markus Hankammer
Geschäftsführer: Georg Kleinekathöfer
Vizepräsidenten: Florian Rentsch, Jürgen Fladung
Sportlicher Leiter: Michael Feichtenbeiner
Pressesprecher: Daniel Mucha
Mannschaftsärzte: Dr. Hanns-Dietrich Rahn, Dr. Achim Bitschnau, Dr. Eckart Listmann
Physiotherapeut: Benjamin Lang
Zeugwart: Torsten Conradi
Co-Trainer: Bernd Heemsoth
Torwarttrainer: Steffen Vogler
- Anzeige -
- Anzeige -