Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.11.2017, 16:20

Aalen tritt nach zwei Heimsiegen in Osnabrück an

Vollmann warnt: "Gleich mit dem Bus vorbeifahren"

Nach zwei Heimsiegen in Folge ist der VfR Aalen am Freitagabend (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim VfL Osnabrück gefordert. Für Cheftrainer Peter Vollmann geht es vor allem darum, in hitziger Atmosphäre die richtigen Tugenden an den Tag zu legen. Hoffnung macht vorab die leichte Entspannung beim zuletzt verletzten Personal.

Peter Vollmann
Mit dem VfR Aalen in Osnabrück gefordert: Cheftrainer Peter Vollmann.
© imagoZoomansicht

Seit jeher, so Vollmann, sei die Bremer Brücke, Stadion des VfL Osnabrück, "eine emotionale Kampfstätte". Für sein Team bedeute das vor allem eines: Mit klarer Einstellung in das Spiel gehen. "Wenn wir da Defizite im Zweikampfverhalten haben, dann können wir gleich mit dem Bus am Stadion vorbeifahren", warnt der 59-Jährige: "Wir werden nur mit einem giftigen und präsenten Auftreten über 90 Minuten etwas ernten können."

Dass sich die Niedersachsen momentan in der Liga schwertun und nur auf dem vorletzten Rang mit drei Saisonsiegen rangieren, will Vollmann nicht automatisch als Vorteil für den VfR verstanden wissen. "Das kam für mich auch überraschend, wenngleich Osnabrück wichtige Spieler verloren hat, die dem Team ein gewisses Format gegeben haben. Hinzu kamen Verletzungen wichtiger Akteure. Wir wissen ja selbst aus eigener Erfahrung, dass man dann ganz schnell in eine Negativspirale geraten kann", sagt Vollmann, schiebt aber sogleich hinterher: "Trotzdem hat das Team mit dem 4:0 gegen Zwickau gezeigt, dass es auch mit dem Rücken zur Wand gerade vor heimischer Kulisse immer ein unangenehmer Gegner ist."

Müller und Stanese fehlen - Morys fraglich

Nun wollen die Schwaben diesem unangenehmen Gegner die Grenzen aufweisen. Dabei fehlen ihnen allerdings weiterhin Robert Müller und Daniel Stanese. Auch der Einsatz von Matthias Morys steht auf der Kippe. Immerhin meldeten sich nach personeller Knappheit nun wieder Maximilian Welzmüller, Thorsten Schulz (Vollmann: "Er ist ganz nah dran an der Mannschaft") und Gerrit Wegkamp zurück.

pau

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu R. Müller

Vorname:Robert
Nachname:Müller
Nation: Deutschland
Verein:VfR Aalen
Geboren am:12.11.1986

weitere Infos zu Stanese

Vorname:Daniel
Nachname:Stanese
Nation: Kanada
Verein:VfR Aalen
Geboren am:21.01.1994

weitere Infos zu Morys

Vorname:Matthias
Nachname:Morys
Nation: Deutschland
Verein:VfR Aalen
Geboren am:19.03.1987

weitere Infos zu M. Welzmüller

Vorname:Maximilian
Nachname:Welzmüller
Nation: Deutschland
Verein:VfR Aalen
Geboren am:10.01.1990

weitere Infos zu T. Schulz

Vorname:Thorsten
Nachname:Schulz
Nation: Deutschland
Verein:VfR Aalen
Geboren am:05.12.1984

weitere Infos zu Wegkamp

Vorname:Gerrit
Nachname:Wegkamp
Nation: Deutschland
Verein:VfR Aalen
Geboren am:13.04.1993


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine