Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
06.01.2016, 16:47

Kaderplanung in Cottbus so gut wie abgeschlossen

Miriuta will Lungu unbedingt haben

In zwei Tagen steht für Drittligist Energie Cottbus das erste Testspiel gegen den VfL Wolfsburg an. Und bis dahin soll der Kader vollzählig sein. Für Trainer Vasile Miriuta fehlt nur noch einer: Der 26-jährige Mittelfeldspieler Andrei Lungu.

Vasile Miriuta
Erwartet gegen Wolfsburg vollen Einsatz: Cottbus-Trainer Vasile Miriuta.
© imagoZoomansicht

Seit Dienstag befindet sich der Rumäne Lungu im Probetraining und muss nach Aussage des FCE-Trainers nur noch den Medizincheck absolvieren. "Andrei Lungu ist ein guter Spieler. Wenn er die kardiologische Untersuchung besteht und alles in Ordnung ist, will ich ihn haben", sagte Miriuta auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Wolfsburg.

Lungu spielte zuvor bei Hapoel Petah Tikva in Israel. Cottbus Trainer kennt ihn allerdings noch aus Rumänien, wo der 26-Jährige für Universitatea Cluj auflief. Neben Lungu verpflichtete Energie Cottbus den rumänischen Verteidiger Valentin Cretu bis 2018. Nach diesen zwei Transfers soll jetzt Schluss sein. "Mehr brauche ich nicht. Ich habe immer gesagt, wir wollen nur zwei Spieler holen im Winter. Wir haben eine gute Mannschaft, ich vertraue den Spielern die da und mit dem Herzen dabei sind. Geld ist wichtig, aber nicht alles", sagte FCE-Trainer Miriuta. Es könnten aber noch einige Spieler den Verein verlassen. So befürwortet Energie, dass sich Cedrick Mimbala, Frederick Kyereh, Nestor Djengoue und Ronny Garbuschewski einen neuen Verein suchen.

Wolfsburg kommt für ersten Test ins Stadion der Freundschaft

Beim ersten Testspiel gegen Wolfsburg am Freitag um 18 Uhr sollen 18 bis 20 Spieler dabei sein und vielleicht darf auch schon Andrei Lungu im Trikot seines neuen Vereins auflaufen. Auf jeden Fall möchten es die Cottbuser dem Bundesligisten Wolfsburg so schwer wie möglich machen. "Das Training ist zwar sehr anstrengend und wir machen auch am Freitag vormittags einen Stabi-Kreis. Aber die Spieler sind heiß, wollen den Fans gegen den VfL Wolfsburg etwas bieten und nicht verlieren", gab Cottbus' Trainer die Zielrichtung vor. Am 16. Januar trifft der Drittligist im zweiten Testspiel auf den Regionalligisten Berliner AK 07.

kon

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Miriuta

Vorname:Vasile
Nachname:Miriuta
Nation: Ungarn
Verein:Energie Cottbus

Vereinsdaten

Vereinsname:Energie Cottbus
Gründungsdatum:31.01.1966
Mitglieder:2.007 (01.10.2015)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Am Eliaspark 1
03042 Cottbus
Telefon: (03 55) 75 69 50
Telefax: (03 55) 75 69 514
E-Mail: info@fcenergie.com
Internet:http://www.fcenergie.de