Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.07.2014, 09:31

Bielefeld: Der Blick richtet sich wieder nach vorne

Kluge: "Mein Geheimfavorit ist Halle"

Er ist Arminias Königstransfer. Peer Kluge hat für zwei Jahre in Bielefeld unterschrieben, mit dem erfahrenen Profi (220 Erstliga-, 97 Zweitligaspiele) soll die Rückkehr in die 2. Liga gelingen. Im kicker-Interview mit Carsten Blumenstein spricht der 33-Jährige über die die 3. Liga, über die aktuelle Stimmung im Team der Arminia und über die Ziele in der anstehenden Saison.

Freut sich auf die neue Saison bei der Arminia: Peer Kluge.
Freut sich auf die neue Saison bei der Arminia: Peer Kluge.
© ImagoZoomansicht

kicker: Welche Perspektive eröffnet sich in der 3. Liga für Sie, Herr Kluge?

Peer Kluge: Trainer Norbert Meier und Sportchef Samir Arabi haben sich sehr intensiv um mich bemüht. Ich habe überhaupt keine Probleme, in dieser Klasse zu spielen. Man will bei Arminia wieder erfolgreich sein. Meine Erfahrung kann dazu beitragen. Das Team besteht aus vielen jungen Spielern, dazu kommen erfahrene Akteure wie ich. Die Mischung stimmt, das gab den Ausschlag.

kicker: Kennen Sie die Liga?

Kluge: Auf jeden Fall. Schon seit Jahren verfolge ich die 3. Liga, nicht nur wegen meines Heimatvereins Chemnitzer FC. Die Liga ist nicht einfach, sie hat an Attraktivität in den vergangenen Jahren immer mehr dazu gewonnen.

Man merkt, dass er als Spieler und Trainer schon viel durchgemacht hat.Kluge über seinen Trainer Norbert Meier

kicker: Was kommt auf Sie und die Arminia zu?

Kluge: Man muss absolut fit sein. In der Liga kommen sehr viele Mannschaften über den Kampf, dafür schaffen wir gerade die Grundlagen. An viele Dinge muss ich mich vielleicht erst noch gewöhnen, weil ich in der Liga ja noch nie gespielt habe. Ich glaube aber schon, dass ich mich schnell anpassen werde.

kicker: Wie ist die Gemütslage beim Zweitliga-Absteiger?

Kluge: Hier herrscht trotz des Abstiegs eine positive Stimmung. Den Schreck hat man, glaube ich, schnell überwunden. Man versucht wieder nach vorne zu schauen.

kicker: Mit Meier ist man abgestiegen, mit seiner Erfahrung will man wieder nach oben.

Kluge: Man merkt, dass er als Spieler und Trainer viel durchgemacht hat. Er sieht sehr viel im Training, reagiert dementsprechend, haut auch mal dazwischen. Aber immer in seiner lockeren Art. In der kurzen Zeit, die ich hier bin, sehe ich das schon alles sehr positiv.

kicker: Welche persönlichen Ziele haben Sie?

Kluge: Ich will gesund bleiben und mich in der Stadt einleben. Und mich im Verein etablieren.

kicker: Sie mussten einige Tage wegen einer Entzündung am Zeh pausieren. Ist die Verletzung überwunden?

Als Sechser alleine oder als Achter. Oder auf der Doppelsechs.Der Mittelfeldchef über seine bevorzugte Position

Kluge: Das haben wir sehr gut im Griff. Ich bin wieder voll dabei.

kicker: Auf welcher Position sehen Sie sich am liebsten?

Kluge: Da hat sich nichts geändert, wie in den letzten Jahren auch: als Sechser alleine oder als Achter. Oder zusammen mit einem Partner auf der Doppelsechs.

kicker: Und welche Ziele haben Sie mit Arminia?

Kluge: Wir wollen kontinuierlich Punkte sammeln. Im Laufe der Saison können wir uns dann kleine Ziele setzen. Viel hängt davon ab, wie man in die Saison startet und ob man eine Euphorie entfachen kann. Wir wollen natürlich oben dabei sein.

kicker: Welche Teams sehen Sie als die größten Konkurrenten im Aufstiegsrennen?

Kluge: Die Mitabsteiger Dresden und Cottbus werden trotz einiger Probleme sicher eine gute Rolle spielen, mein Geheimfavorit ist Halle. Dazu kommen Teams wie Osnabrück und Münster, die immer eine gute Rolle spielen. Einen klaren Favoriten gibt es aber nicht.

Interview: Carsten Blumenstein

11.07.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kluge

Vorname:Peer
Nachname:Kluge
Nation: Deutschland
Verein:Arminia Bielefeld
Geboren am:22.11.1980

weitere Infos zu Meier

Vorname:Norbert
Nachname:Meier
Nation: Deutschland
Verein:Arminia Bielefeld

Vereinsdaten

Vereinsname:Arminia Bielefeld
Gründungsdatum:03.05.1905
Mitglieder:12.041 (01.07.2015)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Blau
Anschrift:Melanchthonstraße 31 a
33615 Bielefeld
Telefon: (05 21) 96 61 10
Telefax: (05 21) 96 61 11 1
E-Mail: info@arminia-bielefeld.de
Internet:http://www.arminia-bielefeld.de