Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.09.2013, 17:13

Regensburg: Stadler kommt für die linke Seite

Jahn muss lange auf Kurz verzichten

Schockdiagnose für Thomas Kurz und seinen SSV Jahn Regensburg: Der Mittelfeldakteur zog sich in einem Pokalspiel einen Riss des vorderen Kreuzbands sowie einen Meniskus- und Außenbandriss im linken Knie zu. Damit droht dem 25-Jährigen mindestens ein halbes Jahr Zwangspause. Unterdessen stellte der Verein einen neuen Verteidiger vor.

Thomas Kurz
Fällt lange aus: Regensburgs Thomas Kurz (links).
© imago

Nachdem der Mittelfeldmann sich im BFV-Pokalspiel am vergangenen Mittwoch gegen den Landesligisten Sportfreunde Dinkelsbühl verletzt hatte, herrschte erst einmal Ungewissheit über die Schwere. Dass der Jahn die Partie beim unterklassigen Gegner mit 3:4 verlor, ist dabei wohl leichter zu verschmerzen als die schockierende Diagnose, die der Verein am gestrigen Montag auf seiner Website verkündete.

Damit fällt Kurz, der bisher sechs Pflichtspiele bestritt und am vierten Spieltag beim 3:5 gegen den Chemnitzer FC sein bisher einziges Saisontor erzielte, bis zum Frühjahr aus. Bereits am Mittwoch muss sich Trainer Thomas Stratos um eine Lösung für den frei gewordenen Platz im Team Gedanken machen, dann geht es gegen den Tabellennachbarn Hansa Rostock um die nächsten drei Punkte (19 Uhr).

Linksverteidiger Stadler kommt von den Stuttgarter Kickers

Positive Neuigkeiten gibt es allerdings auch beim Zweitliga-Absteiger: Am heutigen Dienstag vermeldete man die Verpflichtung des Linksverteidigers Thorben Stadler. Der 23-Jährige, der bereits in der zweiten Liga aktiv war (zwölf Einsätze für den Karslruher SC), spielte in der vergangenen Saison noch für die Stuttgarter Kickers. In der Rückrunde verlor er jedoch nach einer Verletzung seinen Stammplatz.

Der sportliche Leiter des SSV Jahn, Christian Keller, freut sich über den Linksfuß: "Thorben Stadler hat unter Beweis gestellt, dass er sich im Profifußball durchsetzen kann und bereichert den Kader um Zweitligaerfahrung. Wir hoffen, dass er bei uns wieder an frühere Leistungen anknüpfen kann." Stadler selbst ist froh im Hinblick auf die neue Herausforderung: "Es ist schön, nach dem aufgrund der Verletzung schlecht gelaufenen Jahr in Stuttgart nun wieder voll angreifen zu können."

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu T. Kurz

Vorname:Thomas
Nachname:Kurz
Nation: Deutschland
Verein:FC Ingolstadt 04 II
Geboren am:03.04.1988

Vereinsdaten

Vereinsname:Jahn Regensburg
Gründungsdatum:01.01.1889
Mitglieder:2.700 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Weiß-Rot
Anschrift:Franz-Josef-Strauß-Allee 22
93053 Regensburg
Telefon: (09 41) 69 83 0
Telefax: (09 41) 69 83 12 2
Internet:http://www.ssv-jahn.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine