Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
06.06.2013, 18:25

Leipzig: Vierjahresvertrag für U-19-Nationalspieler

Thomalla wird ein "Roter Bulle"

Direkt nach dem Aufstieg in die 3. Liga brachte die Marketing-Abteilung von RB Leipzig den Slogan "Ab durch die Dritte" unters Volk. Ein klarer Fingerzeig, die Sachsen wollen den Durchmarsch schaffen. Dafür dürften aber Verstärkungen nötig sein - den ersten Neuzugang gaben die Sachsen am Donnerstag schon einmal bekannt.

Abschied aus Hoffenheim: Denis Thomalla (Mi.) wechselt zu RB Leipzig.
Abschied aus Hoffenheim: Denis Thomalla (Mi.) wechselt zu RB Leipzig.
© imagoZoomansicht

Denis Thomalla wechselt ablösefrei von der TSG Hoffenheim zu den "Roten Bullen" und erhält einen Vertrag über vier Jahre bis 2017. Thomallas Vertrag in Hoffenheim läuft am 30. Juni 2013 aus, weshalb er ablösefrei gehen kann. Der 20-Jährige spielte in der abgelaufenen Saison für die U 23 von 1899 in der Regionalliga-Südwest und kam in 34 Partien zum Einsatz. Dabei gelangen ihm zehn Tore und sieben Vorlagen.

Er hat auch schon Bundesliga-Erfahrung vorzuweisen: 2010/11 debütierte er als 18-Jähriger unter dem heutigen Leipziger Sportdirektor Ralf Rangnick für die erste Mannschaft der Kraichgauer. Drei weitere Partien in der Beletage des deutschen Fußballs - immer als Einwechselspieler - kamen im weiteren Verlauf derselben Spielzeit dazu.

Als echte Alternative für die erste Mannschaft konnte sich der deutsche U-19-Nationalspieler dann aber doch nicht etablieren. Nun will der Stürmer, der auch im offensiven Mittelfeld einsetzbar ist, in Sachsen den nächsten Schritt in seiner Karriere wagen. Sein bisher größter sportlicher Erfolg war 2010 der Gewinn des DFB-Junioren-Vereinspokals, als er im Finale beide Treffer für Hoffenheim zum 2:1-Sieg gegen Hertha BSC erzielte.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:30 SDTV Highlights
 
16:45 SKYS2 Fußball: England, LFC TV
 
17:00 SDTV Feyenoord Rotterdam - Roda JC Kerkrade
 
17:00 EURO Fußball
 
18:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: 200 Mio. für 1860?? von: heidenberger - 27.09.16, 15:35 - 10 mal gelesen
Re (4): Die 2. Liga ruft Schalke von: didithor - 27.09.16, 15:30 - 17 mal gelesen
Re (2): Für mich ist das Hauptproblem ausgemacht: von: didithor - 27.09.16, 15:21 - 26 mal gelesen