Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
25.03.2013, 10:26

Babelsberg: Chaostage gehen weiter

Kreuels: "Uns fehlt ein Ansprechpartner"

Ruhe scheint beim SV Babelsberg ein Fremdwort zu sein. Trotz gelungenem Befreiungsschlag beim 2:1-Sieg in Aachen, herrscht weiterhin Chaos bei den "Filmstädtern" vor. Die Unruhen gehen auch an der Mannschaft, die ohnehin genügend sportliche Sorgen hat, nicht spurlos vorbei.

Philipp Kreuels
Beunruhigt: Philipp Kreuels beklagt das Chaos beim SVB.
© imagoZoomansicht

Die Chaosta­ge gehen weiter. Ex-Vorstand und Rechtsanwalt Frank H. Walter-von Gier­ke hat beim Amts­gericht die Rechtmäßigkeit von Aufsichtsrat und Vorstand infrage gestellt. Nun könnte das Amtsge­richt einen Notvorstand bestellen, der zu einer neuen Mitgliederver­sammlung einlädt.

Vorstandschef Dieter Wiedemann wollte sich zu den Vorgängen nicht äußern. Der entnervte Filmprofessor ent­schwand für zwei Wochen in den Urlaub. Die Unruhe überträgt sich derweil auf die Mannschaft. "Uns fehlt ein Ansprechpartner", so Mit­telfeldspieler Philipp Kreuels (28).

Trainer Christian Benben­nek, der seine Entlassung durch den 2:1-Sieg in Aachen abwenden konnte, schwört dennoch auf den "riesigen Teamgeist" in seiner Trup­pe. Gesucht wird immer noch ein neuer Geschäftsführer, auf den viele Baustellen warten. Die Verträge von einem halben Dutzend Spieler lau­fen aus.

Detlef Braune

25.03.13
 

Weitere News und Hintergründe


Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Benbennek

Vorname:Christian
Nachname:Benbennek
Nation: Deutschland
Verein:Alemannia Aachen

weitere Infos zu Kreuels

Vorname:Philipp
Nachname:Kreuels
Nation: Deutschland
Verein:Rot-Weiß Oberhausen
Geboren am:11.01.1985