Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

08.01.2013, 10:22

Burghausen: Ausleihe vorzeitig beendet

Aschauer geht zurück nach Salzburg

Wacker Burghausen gab die vorzeitige Vertragsauflösung mit Alexander Aschauer bekannt. Der Stürmer war im Sommer 2012 für eine Saison von Red Bull Salzburg ausgeliehen worden.

- Anzeige -
Alexander Aschauer (li.) gegen Andreas Voglsammer
Kehrt zurück nach Österreich: Burghausen-Stürmer Alexander Aschauer
© imago Zoomansicht

Bereits nach einem halben Jahr ist das Gastspiel des 20-Jährigen in Burghausen wieder vorbei. "Schade, dass sich Alex bei uns nicht zurechtfinden konnte", bedauert Geschäftsführer Florian Hahn den Weggang Aschauers auf der Vereinswebsite. In beidseitigem Einvernehmen wurde der Kontrakt am Montag vorzeitig aufgelöst. "Er besitzt unbestritten viel Talent, doch für seine Weiterentwicklung ist dieser Schritt zum jetzigen Zeitpunkt wohl der Richtige", so Hahn weiter. Aschauer stand für den SV Wacker 13-mal auf dem Platz, davon dreimal in der Startelf, konnte sich jedoch nicht richtig in die Mannschaft einfinden.

Der Wiener kehrt jedoch nicht zu Red Bull Salzburg zurück (Vertrag bis 2014), sondern wird ab sofort auf Leihbasis für den in Salzburg ansässigen Regionalligisten FC Liefering stürmen.

08.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Donkov

Vorname:Georgi
Nachname:Donkov
Nation: Deutschland
Verein:Wacker Burghausen

- Anzeige -

weitere Infos zu Aschauer

Vorname:Alexander
Nachname:Aschauer
Nation: Österreich
Verein:First Vienna FC
Geboren am:14.03.1992

- Anzeige -

- Anzeige -