Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.08.2012, 12:49

Erfurt: Dynamo löst den Vertrag mit dem Abwehrspieler auf

Möckel kehrt zum FC Rot-Weiß zurück

Jens Möckel wechselt von Dynamo Dresden zurück nach Erfurt. Sportmanager Torsten Traub: "Jens kennt sich bei uns bestens aus und braucht kaum Eingewöhnungszeit. Wir sind froh, dass er wieder bei uns ist." Möckel erhält einen Vertrag über ein Jahr bis Ende Juni 2013 und wurde verpflichtet, um der Hintermannschaft zu mehr Stabilität zu verhelfen.

Jens Möckel
Rückkehr nach Erfurt: Jens Möckel, hier links im Bild gegen Auerbachs Martin Bocek.
© imagoZoomansicht

Am Dienstag hatten die SG Dynamo Dresden und Jens Möckel vorzeitig ihren ursprünglich bis zum 30. Juni 2013 laufenden Vertrag auf Wunsch des Spielers aufgelöst. "Ich bin mit großen Erwartungen im Sommer 2011 zu Dynamo gewechselt und habe mich hier in der Stadt und in der Mannschaft sehr wohl gefühlt. Leider hat sich meine sportliche Situation bei Dynamo so entwickelt, dass ich mich jetzt nach einer neuen Aufgabe umsehen werde", sagte Jens Möckel nach der Vertragsauflösung in Dresden.

Erfurt hat ihn nun zurückgeholt und mit einem Einjahresvertrag ausgestattet, da er der RWE-Hintermannschaft mehr Stabilität verleihen soll. Der 24-Jährige trug bereits von 2008 bis 2011 das Trikot der Rot-Weißen, die mit nur einem Punkt aus vier Spielen bei elf Gegentoren schwach aus den Startlöchern gekommen waren.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Möckel

Vorname:Jens
Nachname:Möckel
Nation: Deutschland
Verein:Rot-Weiß Erfurt
Geboren am:21.02.1988

Vereinsdaten

Vereinsname:Rot-Weiß Erfurt
Gründungsdatum:26.01.1966
Mitglieder:2.292 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Arnstädter Straße 28
99096 Erfurt
Telefon: (03 61) 34 76 60
Telefax: (03 61) 34 76 628
Internet:http://www.rot-weiss-erfurt.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine