Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.01.2012, 13:53

Saarbrücken: Cottbus-Akteur kommt auf Leihbasis

Straith versucht's eine Klasse tiefer

40 Tore hat der 1. FC Saarbrücken in der laufenden Saison schon geschossen, aber auch 30 Gegentreffer kassiert - so viel, wie kein anderes Team, das um den Aufstieg mitspielt. Abhilfe soll Adam Straith schaffen, der den Drittligisten bis zum Saisonende verstärkt. Der Abwehrspieler von Energie Cottbus kommt auf Leihbasis aus der Lausitz ins Saarland.

Adam Straith
Soll in Saarbrücken die Abwehr stärken: Adam Straith.
© picture allianceZoomansicht

Am Dienstagmorgen hat Straith noch den obligatorischen Medizincheck absolviert und anschließend den bis zum Ende der Spielzeit laufenden Vertrag beim FCS unterschrieben. "John Adam ist in der Defensive flexibel einsetzbar. Zu seinen Stärken gehört unter anderem das Kopfballspiel. Zudem kann er mit seinen 21 Jahren schon einiges an Spielzeit vorweisen, sowohl durch seine Einsätze in der 2. Bundesliga als auch durch die Spiele mit der Nationalmannschaft", begründete Jürgen Luginger den Transfer auf der Internetseite des Vereins.

Der FCS-Trainer ist überzeugt, dass Straith "uns direkt weiterhelfen kann. Wir freuen uns, dass wir den Transfer realisieren konnten und haben jetzt eine weitere Option für die Defensive." In Cottbus besitzt der Kanadier, der beim FCS die Rückennummer 2 erhält, noch einen Kontrakt bis 2013. Für Energie hat er insgesamt 38 Zweitliga-Partien bestritten, acht waren es in dieser Saison. Allerdings wurde Straith dabei sechsmal eingewechselt. Das soll sich in Saarbrücken nun ändern.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Straith

Vorname:Adam
Nachname:Straith
Nation: Kanada
Verein:Sportfreunde Lotte
Geboren am:11.09.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine