Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.01.2011, 09:33

Mittelfeld defensiv: Dresdens Lars Jungnickel besticht mit Siegeswille und Beständigkeit

Zeitz empfiehlt sich weiter für die Bundesliga

Kein anderer als Manuel Zeitz (20) verkörpert symbolhaft den Aufstieg des 1. FC Saarbrücken von der Oberliga in die 3. Liga. Als A-Junior spielte der im saarländischen Großrosseln geborene defensive Mittelfeldspieler in der Oberliga erstmals beim ehemaligen Bundesligisten.

Sein Weg führt weiter steil nach oben: Manuel Zeitz.
Sein Weg führt weiter steil nach oben: Manuel Zeitz.
© imagoZoomansicht

Mittlerweile steht Zeitz auch in den Notizbüchern mancher Bundesliga-Scouts. Besonders heftige Avancen machte der 1. FC Nürnberg, ein Wechsel zu Saisonende gilt als sicher. Diese Hinrunde nun spielte er 19 Partien durch, lediglich gegen Ahlen fehlte der willensstarke und dynamische Zeitz (kicker-Schnitt: 3,08) gelbgesperrt. Eine logische Konsequenz war die Berufung in die U-20-Nationalelf.

"Die Nominierung ist berechtigt, er brachte die gesamte Saison über gute Leistungen und hat eine Top-Einstellung", lobt FCS-Trainer Jürgen Luginger: "Wir würden ihn gerne behalten, aber wenn ein Klub wie Nürnberg ihn holen will, können wir wohl nichts ausrichten."

Auch Lars Jungnickel trägt das Attribut "Herausragend" zu Recht. "Ich glaube, dass ich mich weiterentwickelt habe auf dieser Position", sagt der 29-Jährige. Der Dynamo-Sechser hat eine beeindruckende Hinrunde gespielt (kicker-Schnitt: 3,24). Der Hobbyjäger, der einst wegen gesundheitlicher Probleme (Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen) sogar mit dem Karriereende rechnen musste, ist an Einsatz, Siegeswille und Beständigkeit ein absolutes Vorbild. Seine Zweikampfwerte sind exzellent, in der Spieleröffnung und der Passgenauigkeit hat er große Fortschritte gemacht - ein echter Führungsspieler. Bereits mit sechs Jahren war Jungnickel zu Dynamo gekommen, ging aber 2001 für sechs Jahre nach Cottbus. Nach 79 Erst- und Zweiligaspielen kehrte er zurück. Heute gilt er als Identifikationsfigur. Kollege Christian Fiel konnte aufgrund der wenigen Einsätze (9) nicht in der Rangliste berücksichtigt werden.

H. Fried, J. Schwarz

Herausragend

Spieler Alter Verein
Manuel Zeitz 20 1. FC Saarbrücken
Lars Jungnickel 29 Dynamo Dresden

Blickfeld

Spieler Alter Verein
Benjamin Barg 26 VfR Aalen
Danko Boskovic 28 Wehen Wiesbaden
Tim Danneberg 24 SV Sandhausen
Steffen Haas 22 Kickers Offenbach
Leandro 30 SpVgg Unterhaching
Sead Mehic 35 Kickers Offenbach
Nils Pfingsten-Reddig 28 Rot-Weiß Erfurt
Tobias Rathgeb 28 VfB Stuttgart II
David Schittenhelm 23 1. FC Heidenheim
Tobias Schlauderer 26 Jahn Regensburg
Tom Schütz 22 SV Babelsberg 03
Norman Theuerkauf 23 Eintracht Braunschweig
Jens Truckenbrod 30 Carl Zeiss Jena
Damir Vrancic 22 Eintracht Braunschweig
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
02:20 SDTV scooore!
 
02:20 SP1 SPORT CLIPS
 
02:30 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
03:00 SP1 SPORT CLIPS
 
03:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Wie groß ist der Umfang eures Bizeps? von: Ralleri - 14.11.18, 00:36 - 19 mal gelesen
Re (2): Wie groß ist der Umfang eures Bizeps? von: MeyerMax - 14.11.18, 00:25 - 24 mal gelesen
Re: Auswertung 15. Spieltag der 3. Liga von: goesgoesnot - 13.11.18, 23:05 - 25 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine