Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.01.2011, 16:10

Braunschweig: Mittelfeldspieler kommt vom Ligakonkurrenten

Bohl schließt sich den "Löwen" an

Drittliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig präsentierte am Montag den ersten Winterneuzugang. Die "Löwen" sicherten sich die Dienste des offensiven Mittelfeldspielers Steffen Bohl, der vom Ligakonkurrenten SV Wehen Wiesbaden zur Eintracht wechselt und einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2012 unterschrieb.

Steffen Bohl
Macht 13 Punkte in der Tabelle gut: Steffen Bohl wechselt vom fünftplatzierten SV Wehen Wiesbaden zum Spitzenreiter Braunschweig.
© imagoZoomansicht

Auf der Website des Braunschweiger Spitzenteams ließ der der 27-Jährige verlauten, er seie "froh, dass der Wechsel gelungen ist" und gehe "mit großer Vorfreude in die Rückrunde". Bohl kennt viele Spieler des Tabellenführers bereits von früheren Stationen, daher geht er davon aus, dass ihm die "Eingewöhnung sicherlich sehr leicht fallen" wird.

Zuvor hatte Bohl die SVWW-Geschäftsführung um Auflösung seines bis 30. Juni laufenden Vertrages gebeten, mit dem Hinweis, ein attraktives Angebot eines anderen Vereins vorliegen zu haben.

Marc Arnold, sportlicher Leiter der Eintracht, teilt die Euphorie seines Neuzuganges: "Wir freuen uns, mit der Verpflichtung von Steffen Bohl die Qualität unseres Kaders weiter anheben zu können."

In der Hinrunde der 3. Liga stand Bohl in 13 Partien für Wehen Wiesbaden auf dem Platz und erzielte dabei zwei Treffer (kicker-Notenschnitt 3,45).

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Eintracht Braunschweig
Gründungsdatum:15.12.1895
Mitglieder:4.943 (16.07.2018)
Vereinsfarben:Blau-Gelb
Anschrift:Hamburger Straße 210
38112 Braunschweig
Telefon: (05 31) 23 23 00
Telefax: (05 31) 23 23 030
E-Mail: eintracht@eintracht.com
Internet:http://www.eintracht.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine