Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FSV Mainz 05 II

1. FSV Mainz 05 II

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Jahn Regensburg

Jahn Regensburg


1. FSV MAINZ 05 II
JAHN REGENSBURG
15.
30.
45.
60.
75.
90.







Regensburg bleibt nach schwacher Vorstellung Tabellenletzter

Roßbach sichert drei Zähler im Sechspunktespiel

In einer niveauarmen Partie erzielte der FSV Mainz II in den Schlussminuten den einzigen Treffer, baut den Vorsprung auf die Abstiegsplätze weiter aus und bestätigte den Aufwärtstrend nach dem jüngsten Sieg über Wehen Wiesbaden. Weiter in die Krise ist indes der Jahn Regensburg gestürzt der nach einem blutleeren Auftritt die Rote Laterne nicht abgeben konnte.

FSV-Chefcoach Martin Schmidt nahm gegenüber demunerwarteten 2:1-Sieg beim Spitzenreiter in Wiesbaden zwei Veränderungen in der Startelf vor: Für Torwart Zentner, der nach seiner Meniskusoperation für den Rest des Jahres ausfallen wird, stand Huth zwischen den Pfosten. Zudem begann Sliskovic für Wachs. Regensburgs Trainer Alexander Schmidt veränderte seine Elf nach dem 2:0-Heimsieg gegen Aufsteiger Großaspach nur auf einer Position: Neuzugang Lorenzi gab sein Debüt, für ihn saß Geipl zunächst nur auf der Bank.

"Es ist Abstiegskampf. Da gilt es einfach die Grundtugenden - Willen, Leidenschaft, Zweikampfstärke und Laufbereitschaft - abzurufen", fasste Jahn-Trainer Schmidt vor der Partie die Situation auf der Vereinswebsite zusammen. Den besseren Beginn am Bruchweg erwischten jedoch die Hausherren, die bereits früh den Weg in die Offensive suchten und sich ein leichtes Übergewicht im Mittelfeld erspielten. Erst nach gut einer Viertelstunde tauten die Regensburger langsam auf, ihre Angriffsversuche blieben jedoch harmlos.

Die Mainzer hatten in der ersten Halbzeit einen leichten spielerischen Vorteil und waren nach einer knappen halben Stunde der Führung nahe, als Parker nur den Querbalken traf (28.). Der Jahn kam indes nur durch Standards vor das Mainzer Tor, Franziskus konnte als einzige Spitze selten in Szene gesetzt werden. Folglich ging die bis dato niveauarme Begegnung torlos in die Pause.

Auch im zweiten Durchgang spiegelte sich die Tabellensituation beider Teams wider: Viele Ballverluste und Fehlpässe verhinderten den Spielfluss. Alexander Schmidt reagierte prompt und vollzog bereits in der 53. Minute seinen zweiten Wechsel. An der Spielqualität änderte dies jedoch wenig, die Begegnung plätscherte weiter vor sich hin. Lediglich nach Standardsituationen kam der Ball in die Strafräume.

Während die Hausherren in der Anfangsphase der Partie noch die aktivere der beiden Mannschaften war, wirkten die Mainzer im zweiten Durchgang ideenlos. Die Jahn-Defensive um die jüngsten Neuzugänge Palionis, Lorenzi und Sinkiewicz hinterließ bei den vereinzelten Vorstößen der Nullfünfer einen guten Eindruck - zumindest bis zur 89. Minute: Nach einem Freistoß bekam die Regensburger Hintermannschaft das Spielgerät nicht aus der Gefahrenzone und Roßbach erzielte das späte Siegtor für die Mainzer, die bereits am Freitag bei der SG Sonnenhof Großaspach (19 Uhr) das nächste Abstiegsduell vor der Brust haben. Der Jahn empfängt zwei Tage später (14 Uhr) den Halleschen FC.

Tabellenrechner 3.Liga
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

1. FSV Mainz 05 II
Aufstellung:
J. Huth (3) - 
Weil (3) , 
Kalig (3) , 
Ihrig (3) , 
Roßbach (2,5)    
D. Parker (3) , 
D. Bohl (4) , 
Saller (4)    
Bouziane (4,5)    
Sliskovic (3,5) , 
Nedelev (4,5)    

Einwechslungen:
66. Franzin für Nedelev
82. Klement für Saller
90. Falkenmayer für Bouziane

Trainer:
Schmidt
Jahn Regensburg
Aufstellung:
Bergdorf (3) - 
Velagic (3) , 
Palionis (3) , 
Sinkiewicz (3) , 
Lorenzi (3) - 
Hein (3) , 
Trettenbach (4,5) - 
U. Hesse (4)    
Herzel (4)    
Aosman (2,5) - 
Franziskus (4)    

Einwechslungen:
46. T. Kurz (4,5) für Herzel
53. Geipl (3,5) für U. Hesse
70. Güntner für Franziskus

Trainer:
Schmidt

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Roßbach (89., Linksschuss, Klement)

Spielinfo

Anstoß:
26.10.2014 14:00 Uhr
Stadion:
Bruchwegstadion, Mainz
Zuschauer:
668
Schiedsrichter:
Sören Storks (Velen)   Note 3

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine