Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Karlsruher SC

Karlsruher SC

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Carl Zeiss Jena

Carl Zeiss Jena


KARLSRUHER SC
CARL ZEISS JENA
15.
30.
45.
60.
75.
90.









       
Karlsruher SC
1
:
1

Carl Zeiss Jena
21:50

Fast der Sieg für den KSC! Nach Pass von Fink kommt Choi zum Abschluss, sein Schuss geht aber ab den rechten Pfosten.


 
Schlusspfiff

 
Karlsruher SC
1
:
1

Carl Zeiss Jena
20:44
88.
1:1 Stiefler (Linksschuss, Thiede)

Was ist hier plötzlich los? Thiede zieht aus der Distanz ab, seinen Schuss muss Coppens nach vorne abprallen lassen. Stiefler setzt nach und bugsiert den Ball über die Linie.


 
20:41
86.
Gelbe Karte: S. Eismann (Carl Zeiss Jena)

 
Karlsruher SC
0
:
1

Carl Zeiss Jena
20:40
85.
0:1 Bock (Rechtsschuss)

Da ist die Führung für Jena: Starke bringt einen Freistoß von der rechten Seite nach innen. Gordon verlängert per Kopf, am zweiten Pfosten ist Bock zur Stelle und drück den Ball über die Linie.


 
20:39
83.
Spielerwechsel: S. Eismann für Fe. Brügmann (Carl Zeiss Jena)

Auch Jena wechselt zum letzten Mal. Eismann kommt für Felix Brügmann, Jena damit ohne nominellen Stürmer.


 
20:36
81.
Spielerwechsel: Sané für Pourié (Karlsruher SC)

Schwartz zieht seinen letzten Joker und schickt Sané für Pourié auf das Feld. Es ist übrigens der 100. Drittligaeinsatz für Sané.


 
20:32
76.

Erster Eckball für Jena - in der 76. Minute!


 
20:31
75.

Jena wittert nun wieder Morgenluft, die KSC-Abwehr klärt einen Starke-Schuss zur Ecke.


 
20:19
64.

Fast die Führung für Jena. Bock zieht aus zentraler Position kurz vor dem Strafraum ab, sein Schuss geht an den linken Pfosten und dann ins Aus.


 
20:16
61.

Plötzlich wieder KSC. Thiede legt von rechts nach innen, Pourié nimmt direkt ab, zielt aber zu hoch.


 
20:12
57.
Spielerwechsel: Bock für Tchenkoua (Carl Zeiss Jena)

 
20:08
53.
Spielerwechsel: Schau für Erlbeck (Carl Zeiss Jena)

 
20:06
50.

Starke probiert's aus der Distanz, sein Schuss geht aber über das KSC-Tor.


 
20:01
46.

Mit zwei neuen Offensivkräften geht der KSC in den zweiten Durchgang.


 
20:01
46.
Spielerwechsel: A. Fink für M. Röser (Karlsruher SC)

 
20:01
46.
Spielerwechsel: Choi für M. Lorenz (Karlsruher SC)

 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
19:46

Mit 0:0 geht es in die Kabinen. Jena startete selbstbewusst und hatte die Riesenchance zur Führung. Karlsruhe brachte aus dem Spiel fast nichts zustande, doch nach einer Ecke hätte auch das 1:0 für die Badener fallen können.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
19:42
42.

Eine weite Flanke aus dem Halbfeld landet beim völlig freistehenden Lorenz, der aber über das Jenaer Tor zielt.


 
19:38
36.

Wieder der KSC. Röser wird aus allerdings leicht abseitsverdächtiger Position links freigespielt und hat freie Bahn. Sein Schuss geht aber an das linke Außennetz.


 
19:29
28.

Die Karlsruher reklamieren ein Handspiel, doch Jenas Cros klärte mit dem Rücken.


 
19:26
26.

Und nun meldet sich auch der KSC an: Nach einer Ecke kommt Stiefler zum Kofpball, doch Coppens klärt sensationell.


 
19:25
25.

Freistoß für Jena von der linken Außenbahn. Starke bringt den Ball nach innen, doch die KSC-Abwehr kann klären.


 
19:18
18.

Wieder Jena: Wolfram zieht aus der Distanz ab, Uphoff muss nach vorne abprallen lassen, doch kein FCC-Spieler ist da, um den Ball zu verwerten.


 
19:15
15.

Viertelstunde gespielt im Wildpark, und diese gehörte Jena. Die Thüringer treten hier frech auf und hatten die Riesenchance zur Führung. Bei Karlsruhe läuft noch nichts zusammen, das Schwartz-Team sucht noch seinen Rhythmus.


 
19:07
6.

Das hätte die Führung für Jena sein können, wenn nicht sogar müssen. Felix Brügmann wird im Strafraum frei gespielt, der Angreifer vertändelt sich aber. Doch Gordon produziert einen Querschläger, Starke kommt an den Ball und zieht sofort ab, doch KSC-Keeper Uphoff verhindert mit einem sensationellen Reflex einen Rückstand.


 
19:02
2.

Erster Abschluss der Partie. Eckardt zieht aus der Distanz ab, der Schuss des FCC-Kapitäns geht aber links am KSC-tor vorbei.


 
19:01
1.

Los geht's im Wildpark bei perfektem Fußball-Wetter...


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
18:59

Der KSC brennt natürlich auf Revanche für die einzige Heimpleite in der letzten Saison...


 
18:57

FCC-Coach Zimmermann sah schon in Hälfte zwei gegen Halle eine Besserung: "Das müssen wir nun in Karlsruhe über 90 Minuten weiterführen", forderte er im Vorfeld.


 
18:55

Der Sieger der heutigen Partie würde übrigens zumindest über Nacht die Tabellenführung übernehmen.


 
18:46

Jena war übrigens die letzten Mannschaft, die den KSC vor eigenem Publikum besiegen konnte. Am 12. Mai gewannen die Thüringer mit 3:2 im Wildpark und fügten den Badenern die einzige Heimniederlage bei.


 
18:36

Jenas Coach Mark Zimmermann gibt fast allen Spielern, die beim 0:3 vor eigenem Publikum gegen Halle in der Startelf standen, die Chance zur Rehabilitation. Einzige Ausnahme ist links hinten. Cros vertritt den verletzten Sucsuz (Zerrung).


 
18:35

KSC-Coach Alois Schwartz sieht keine Notwendigkeit für personelle Änderungen und schickt exakt jene Startelf ins Rennen, die auch in der Kölner Südstadt begann.


 
18:28

Der KSC ist nach drei Partien noch ungeschlagen und feierte zuletzt einen 1:0-Sieg bei Fortuna Köln. Auch Carl Zeiss kam mit zwei Siegen gut aus den Startblöcken, musste am letzten Spieltag aber eine herbe 0:3-Niederlage gegen den Halleschen FC hinnehmen.


 
18:27

Mit der Partie Karlsruher SC gegen Carl Zeiss Jena wird um 19 Uhr der 4. Spieltag der 3. Liga eröffnet.


 
20:44, Wildparkstadion
Tor (88. Min)
Stiefler
1:1 Linksschuss, Vorbereitung Thiede
Karlsruher SC
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 4 9
2 4 2 9
3 4 3 8
4 4 3 8
5 4 3 8
6 4 3 7
7 4 -1 7
8 4 2 6
9   4 1 6
10 4 -1 6
11   4 1 5
12 4 2 4
13 4 -1 4
14 4 -2 4
15 4 -2 4
4 -2 4
17 4 -2 3
18 4 -2 3
19 4 -4 3
20 4 -7 1
MANNSCHAFTSDATEN
Karlsruher SC
Aufstellung:
Uphoff (2) - 
Thiede (3) , 
Gordon (3) , 
Pisot (3)    
Roßbach (3) - 
Stiefler (3)    
Wanitzek (4) - 
Muslija (3) , 
M. Lorenz (4,5)    
Pourié (4,5)    
M. Röser (4,5)    

Einwechslungen:
46. Choi (3) für M. Lorenz
46. A. Fink (3) für M. Röser
81. Sané für Pourié
Trainer:
Carl Zeiss Jena
Aufstellung:
Coppens (3) - 
Slamar (3) , 
Grösch (2,5) , 
Cros (3,5) - 
Eckardt (3)    
Erlbeck (3)    
Wolfram (3,5) , 
Starke (3,5) , 
Tchenkoua (4)    
Fe. Brügmann (4)    

Einwechslungen:
53. Schau (3,5) für Erlbeck
57. Bock (3)     für Tchenkoua
83. S. Eismann     für Fe. Brügmann
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
10.08.2018 19:00 Uhr
Zuschauer:
11530
Schiedsrichter:
 Christof Günsch (Marburg)   Note 2,5

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine