Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Rot-Weiß Erfurt

Rot-Weiß Erfurt

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Preußen Münster

Preußen Münster


ROT-WEIß ERFURT
PREUßEN MÜNSTER
15.
30.
45.

60.
75.
90.









Torlose Punkteteilung zwischen RWE und Münster

Uzan-Kopfball geklärt: Erfurt drängt vergeblich

Rot-Weiß Erfurt hat den anvisierten Heimdreier gegen Preußen Münster verpasst. Sichtlich bemüht waren die Erfurter, doch einmal mehr konnte RWE die Offensivschwäche (nur 26 Saisontore) nicht überwinden. Münster konnte so auch ohne einen Treffer einen Punkt aus dem Steigerwaldstadion entführen.

Preußen-Torwart Maximilian Schulze Niehues klärt
Kaum ein Durchkommen: Preußen-Torwart Maximilian Schulze Niehues mit einer Faustabwehr.
© imagoZoomansicht

Erfurts Trainer Stefan Krämer musste nach dem 1:1 gegen Kiel seine Innenverteidigung komplett umbauen: Möckel hatte Gelb-Rot, Erb die fünfte Gelbe Karte gesehen. So verteidigten Laurito und Nikolaou zentral.

Preußen-Trainer Benno Möhlmann hatte wenige Gründe, seine Startformation nach dem 4:2-Sieg gegen Fortuna Köln zu verändern. Einen Wechsel musste er aber vornehmen: Schwarz fehlte mit Knieproblemen, Mai rückte so rein und übernahm positionsgetreu im defensiven Mittelfeld.

Distanzschüsse dominieren erste Hälfte

Erfurt und Münster lieferten sich eine offene Partie, in der im ersten Durchgang die ganz großen Torchancen allerdings noch fehlten. So verlegten sich die Akteure auf Distanzversuche. Münsters Kobylanski prüfte Klewin mit einem Schuss aus 20 Metern aufs rechte untere Eck, Erfurts Schlussmann parierte (21.). Auf der Gegenseite setzte Vocaj seinen Versuch in der 27. Minute etwas zu hoch an, das Gleiche galt für den Fernschuss von Tyrala in der 39. Minute.

Uzan fehlt ein Meter

Der Wille war den Erfurtern auch im zweiten Durchgang nicht abzusprechen. Rot-Weiß mühte sich, tat sich aber schwer, für Torgefahr zu sorgen. Trainer Stefan Krämer versuchte mit Wechseln Einfluss zu nehmen, nacheinander kamen Uzan, Odak und Baumgarten ins Spiel.

So waren die Erfurter zwar tonangebend, eine echte Großchance gab es aber erst in der 90. Minute: Nach einer Ecke von links stieg Uzan im Zentrum hoch und brachte den Kopfball aufs Tor. Unmittelbar vor der Linie konnte ein Münsteraner aber noch für den bereits geschlagenen Schulze Niehues klären.

Münsters Hoffmann ist zurück

Mit einem Punkt im Gepäck traten die Münsteraner somit den Heimweg an. Und zudem noch mit einem guten Gefühl: Zur Schlussphase hatte Trainer Möhlmann Hoffmann eingewechselt. Für den 24-Jährigen war es der erste Drittliga-Einsatz nach einer fast einjährigen Zwangspause aufgrund eines Patellasehnenrisses.

Für Erfurt geht der Kampf um Punkte gegen den Abstieg am kommenden Samstag (14 Uhr) beim Chemnitzer FC weiter. Dann ohne Nikolaou, der gegen Münster seine 15. Gelbe Karte in der Saison sah und damit eine dritte Gelbsperre absitzen muss. Einen Tag später empfängt Münster Zwickau.

Tabellenrechner 3.Liga
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Rot-Weiß Erfurt
Aufstellung:
Klewin (3) - 
Menz (3)    
Laurito (3) , 
Nikolaou (2,5)    
Sumusalo (3,5) - 
Vocaj (2,5)    
Aydin (2,5) , 
Bergmann (3)    
Tyrala (3,5) , 
Brückner (3,5)        

Einwechslungen:
72. Uzan für Brückner
80. Odak für Menz
83. Baumgarten für Bergmann

Trainer:
Krämer
Preußen Münster
Aufstellung:
Tritz (3)    
Kittner (3) , 
Schweers (3) , 
Al-Hazaimeh (2,5) - 
Mai (3) - 
Rühle (4)    
Kobylanski (3,5)    
Rizzi (3,5) , 
Tekerci (4)        
Grimaldi (4)    

Einwechslungen:
65. Warschewski für Kobylanski
74. P. Hoffmann für Rühle
84. L. Stoll für Tekerci

Trainer:
Möhlmann

Tore & Karten

 
Torschützen
keine
Gelbe Karten
Erfurt:
Vocaj
(13. Gelbe Karte)
,
Nikolaou
(15.)
Münster:
Tritz
(5. Gelbe Karte)
,
Tekerci
(8.)

Spielinfo

Anstoß:
23.04.2017 14:00 Uhr
Stadion:
Steigerwaldstadion, Erfurt
Zuschauer:
5120
Schiedsrichter:
Felix-Benjamin Schwermer (Magdeburg)   Note 3

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun