Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Chemnitzer FC

Chemnitzer FC

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers


CHEMNITZER FC
STUTTGARTER KICKERS
15.
30.
45.
60.
75.
90.










Viel Leerlauf an der Gellertstraße

Joker Calamita ärgert spät erwachte Chemnitzer

In einer über weite Strecken durchwachsenen Partie an der Gellertstraße drehten Chemnitz und die Stuttgarter Kickers erst in der Schlussviertelstunde so richtig auf. Nach dem überraschenden Führungstreffer der Hausherren rettete der eingewechselte Calamita kurz vor Schluss zumindest noch einen Punkt für die Schwaben, die im Aufstiegskampf dennoch einen Rückschlag erlitten.

Chemnitz' Trainer Karsten Heine änderte sein Team im Vergleich zum 0:3 in Duisburg auf zwei Positionen. Türpitz und Danneberg ersetzten Cecen und Lorenzoni (Adduktorenprobleme).

Kickers-Coach Horst Steffen wechselte im Vergleich zum verrückten 3:2 in Mainz nur einmal: In der Offensive durfte Gerrit Müller für Calamita ran, der auf der Bank Platz nahm.

Zunächst ging es ziemlich gemächlich zu im Stadion an der Gellertstraße. Torchancen ließen auf sich warten, ruhiger Spielaufbau war Trumpf bei beiden Teams, wobei die Kickers mehr Ballbesitz für sich verbuchen durften. In der 24. Minute wurde es erstmals gefährlich: Braun versuchte es von der Strafraumecke aus, Keeper Pentke klärte jedoch per Faustabwehr. Auf der anderen Seite setzte Fink nach feinem Solo Danneberg ein, dessen Versuch aus 15 Metern wurde aber gerade noch vom Stuttgarter Defensivverbund abgeblockt (27.).

Die Schwaben blieben dennoch bis zur Pause das aktivere Team, Torchancen waren aber absolute Mangelware. Unkonzentriertheiten, Fehlpässe und kleinere Fouls ließen bis zum Pausenpfiff keinen so rechten Spielfluss aufkommen.

Das änderte sich zur Enttäuschung der Zuschauer auch nach der Pause nicht. Die Torhüter blieben weitgehend beschäftigungslos, etwas bemühter wirkten noch die Kickers. Doch auch dem Team von Horst Steffen gelang es nicht, für echte Durchschlagskraft zu sorgen. Es dauerte eine halbe Ewigkeit, bis sich wieder etwas in einem der beiden Strafräume tat. Doch auch Halimis Schussversuch nach einem Konter war eigentlich kaum der Rede wert, das Leder flog über das Tor hinweg (70.).

Die Schlussphase sollte es aber noch einmal in sich haben. In der 74. Minute setzte sich Fink im Mittelfeld durch, Stenzel legte auf Löning ab - fertig war das 1:0 für den CFC! Die Himmelblauen versuchten gar nicht erst, den Vorsprung zu verwalten, spielten weiter mutig nach vorne - und wurden für ihren Offensivgeist bestraft. Der zur Pause eingewechselte Calamita staubte nach einem Pfostenschuss zum späten Ausgleich in der 89. Minute ab. Durch Calamitas Treffer blieben die Gäste auch im zehnten Spiel hintereinander ungeschlagen, konnten jedoch ihre Serie von vier Siegen nicht ausbauen.

Am 26. Spieltag gastiert Chemnitz am Freitag (19 Uhr) in Unterhaching, während die Kickers am Samstag (14) Bielefeld zu Gast haben.

Tabellenrechner 3.Liga
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Chemnitzer FC
Aufstellung:
Pentke (3) - 
Conrad (3)    
M. Endres (3) , 
Röseler (3,5) , 
Poggenberg (3)    
Stenzel (3)    
Karlik (3,5)    
Türpitz (4) , 
Danneberg (3)    
A. Fink (4)    
Löning (2,5)    

Einwechslungen:
66. Ofosu für Karlik
87. Kehl-Gomez für Stenzel

Trainer:
Heine
Stuttgarter Kickers
Aufstellung:
Ko. Müller (3) - 
Leutenecker (3,5)    
Starostzik (3) , 
Stein (3) , 
Baumgärtel (3) - 
Halimi (2,5) , 
Marchese (2,5)    
Badiane (4)    
Braun (3) , 
G. Müller (3,5)    
M. Fischer (3,5)    

Einwechslungen:
46. Calamita (2,5)     für Badiane
60. Engelbrecht (3) für M. Fischer
79. Edwini-Bonsu für G. Müller


Trainer:
Steffen

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Löning (74., Rechtsschuss, Stenzel)
1:1
Calamita (88., Kopfball, Marchese)
Gelbe Karten
Chemnitz:
Conrad
(5. Gelbe Karte)
,
Poggenberg
(4.)
,
Danneberg
(1.)
Stuttg. Kick.:
Leutenecker
(2. Gelbe Karte)

Spielinfo

Anstoß:
14.02.2015 14:00 Uhr
Stadion:
Stadion an der Gellertstraße, Chemnitz
Zuschauer:
5095
Schiedsrichter:
Malte Dittrich (Bremen)   Note 2,5

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine