Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Preußen Münster

 - 

1. FC Heidenheim

 
Preußen Münster

1:1 (0:1)

1. FC Heidenheim
Seite versenden

Preußen Münster
1. FC Heidenheim
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.










Kein Sieger im Verfolgerduell

Bischoff-Freistoß: Der Ball flutscht durch

Im Verfolgerduell zwischen Preußen Münster und dem 1. FC Heidenheim war kein Sieger zu notieren. Anfangs galt dies auch für Torchancen, bis es in Minute zehn turbulent wurde. Im zweiten Durchgang bewerkstelligte Bischoff rasch den 1:1-Endstand, durch den beide Teams den Sprung nach weiter oben verpassten.

- Anzeige -

Münsters Trainer Pavel Dotchev tauschte im Vergleich zum 4:2 gegen Werder Bremen zweimal Personal: Kirsch und Grote waren die Akteure, die gegenüber dem Pokal-Coup nach Verlängerung neu in Startelf waren. Kühne fehlte gesperrt (Gelb-Rot), Siegert nahm auf der Bank Platz. FCH-Coach Frank Schmidt entschied sich nach der 0:2-Niederlage gegen den VfL Bochum im DFB-Pokal zu vier Veränderungen: Endres, Sirigu, Sauter und Thurk begannen statt Tausendpfund, Krebs, Bagceci (Ellbogenverletzung) und Strauß.

Das hohe Verkehrsaufkommen in Münster sorgte dafür, dass die Partie mit einer Viertelstunde Verspätung begann. In diese starteten die Kontrahenten zunächst verhalten. Zehn Minuten waren absolviert, bis es dann aber binnen 120 Sekunden äußerst turbulent zur Sache ging. Zunächst waren die Preußen dafür verantwortlich: Eine Grote-Hereingabe hatte beinahe ein Eigentor zur Folge. Nazaraov knallte den Ball wenig später an die Latte, Grote im ersten Nachschuss ebenfalls und im zweiten vorbei. Unmittelbar danach schepperte es auf der Gegenseite: Sailer jagte das Spielgerät in die Maschen (11.)

Die Partie blieb nun flott: Nazarov prüfte Heidenheims Keeper Lehmann (24.), Dominik Schmidt erhöhte auf drei Münsteraner Alu-Treffer (32.). Auf der Gegenseite forderten FCH-Kapitän Schnatterer und Thurk Masuch Arbeitsnachweise ab (29., 36.). Die Münsteraner hatten indes ein Chancenplus, ohne dieses vor der Pause noch zum Ausgleich zu nutzen.

Im zweiten Durchgang sollten die Heimfans diesen aber schnell bejubeln dürfen. Bischoff, der zunächst noch an Lehmann gescheitert war (49.), schnappte sich drei Minuten später bei einem Freistoß das Leder: Der Versuch des Ex-Bremers aus der Distanz passierte Freund und Feind - die Kugel sauste in die Maschen - 1:1!

Das Gründungsmitglied der Bundesliga blieb weiter spielbestimmend. Doch auch die Gäste versteckten sich nicht und hatten in Person von Malura kurz vor Schluss sogar den Siegtreffer auf dem Fuß: Da jedoch dem aufgerückten Außenverteidiger - von Wittek zuvor freigespielt - der Ball über den Schlappen rutschte, beförderte er ihn nicht über die Linie (90.).

Am kommenden Spieltag ist Preußen Münster am Mittwoch gegen den Halleschen FC gefordert (19 Uhr). Bereits tags zuvor kommt es zum Kräftemessen zwischen Heidenheim und Chemnitz (19 Uhr).

25.08.12
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Preußen Münster
Aufstellung:
Masuch (3) - 
Schöneberg (3)    
Do. Schmidt (2,5)    
Kirsch (4) , 
Hergesell (2) - 
Heise (4)    
Truckenbrod (3) , 
Bischoff (2,5)    
Grote (2) - 
Taylor (3,5) , 
Nazarov (3)        

Einwechslungen:
46. Dowidat (3) für Heise
80. Königs für Nazarov

Trainer:
Dotchev
1. FC Heidenheim
Aufstellung:
Lehmann (3,5) - 
Malura (3,5) , 
Göhlert (3) , 
Endres (3,5)    
Feistle (4)    
Sirigu (4)    
Christian Sauter (3)    
Wittek (2) , 
Schnatterer (3,5) - 
Thurk (4)    
Sailer (2,5)        

Einwechslungen:
63. N. Groß für Sailer
68. Strauß für Sirigu
81. Deutsche für Thurk

Trainer:
Schmidt

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Sailer (10., Rechtsschuss)
1:1
Bischoff (52., direkter Freistoß, Rechtsschuss)
Gelbe Karten
Münster:
Do. Schmidt
(1. Gelbe Karte)
,
Nazarov
(2.)
,
Schöneberg
(1.)
Heidenheim:
Endres
(1. Gelbe Karte)
,
Christian Sauter
(1.)
,
Feistle
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
25.08.2012 14:00 Uhr
Stadion:
Preußenstadion, Münster
Zuschauer:
6282
Schiedsrichter:
Thomas Stein (Weibersbrunn)   Note 3
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -