Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.05.2017, 17:50

Sandhausen stattet 23-Jährigen mit Zweijahresvertrag aus

SVS: Linksaußen Herrmann kommt aus Wolfsburg

Der SV Sandhausen hat sich die Dienste von Robert Herrmann gesichert, das gab der Klub am späten Freitagnachmittag bekannt. Der 23-jährige Linksaußen kommt ablösefrei von der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg und unterschrieb am Hardtwald einen Zweijahresvertrag.

Füttert ab sofort die Stürmer des SV Sandhausen: Linksaußen Robert Herrmann kommt aus Wolfsburg.
Füttert ab sofort die Stürmer des SV Sandhausen: Linksaußen Robert Herrmann kommt aus Wolfsburg.
© imagoZoomansicht

"Robert ist ein technisch sehr gut ausgebildeter und talentierter Spieler. Wir sind uns sicher, dass er beim SVS den nächsten Schritt machen kann und sind überzeugt, dass wir in Zukunft viel Freude an ihm haben werden", erklärte Sandhausens Geschäftsführer Otmar Schork.

Geboren im brandenburgischen Strausberg wurde Herrmann in der Jugend des 1. FC Union Berlin groß. Den nächsten Schritt wollte der Offensivmann 2013 gehen und wechselte zur Zweitvertretung von Hannover 96. Nach nur einem Jahr zog es ihn aber weiter zur Reserve des VfL Wolfsburg. Für die Wölfe machte Herrmann 92 Spiele in der Regionalliga Nord, erzielte dabei acht Tore und bereitete insgesamt 44 weitere Treffer vor. 14 Vorlagen steuerte Herrmann alleine in der abgelaufenen Spielzeit bei (26 Partien, ein Tor).

Sommer-Neuzugang Nummer vier

Nach Ali Ibrahimaj (Waldhof Mannheim), Mirco Born (SV Meppen) und Marcel Schuhen (Hansa Rostock) ist Herrmann der vierte Sommer-Neuzugang der Sandhäuser, die in der abgelaufenen Saison auf einem respektablen zehnten Tabellenplatz landeten.

msc

Die Fairplay-Tabelle des Unterhauses 2016/17
Gelb, Gelb-Rot, Rot: So fair waren die Zweitligateams
Die fairsten Teams der 2. Liga

Die reguläre Saison 2016/17 ist vorbei und es wird Zeit, einen Blick auf die Zahlen der abgelaufenen 34 Spiele zu werfen. Stuttgart und Hannover sind aufgestiegen, doch auf unterschiedliche Art und Weise. Sieht man sich die Fairplay-Tabelle an, klafft zwischen beiden Teams eine große Lücke. Doch wer war das fairste Team und wer stellte die rüdeste Truppe? Insgesamt wurden 1313 Gelbe, 31 Gelb-Rote und 14 Rote Karten verteilt. Die Fairplay-Tabelle der 2. Liga (Gelb: 1 Punkt, Gelb-Rot: 3 Punkte, Rot: 5 Punkte).
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Herrmann

Vorname:Robert
Nachname:Herrmann
Nation: Deutschland
Verein:Erzgebirge Aue
Geboren am:10.08.1993

weitere Infos zu Kocak

Vorname:Kenan
Nachname:Kocak
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine