Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.01.2017, 09:49

Stürmer unterzeichnet bis 2019

Erzgebirge Aue verpflichtet Bunjaku

Erzgebirge Aue hat sich auf dem Transfermarkt mit Albert Bunjaku verstärkt. Wie die Veilchen auf ihrer Website bekanntgaben, unterzeichnet der Offensivmann, der zuletzt beim schweizerischen Erstligisten FC St. Gallen aktiv war, einen Vertrag bis 2019.

Albert Bunjaku
Wird künftig für den FC Erzgebirge Aue stürmen: Albert Bunjaku.
© imagoZoomansicht

Der Aufsteiger aus Sachsen, der nach der Hinrunde in der 2. Bundesliga nur auf dem 17. Tabellenplatz rangiert, hat die Offensive mit einem bekannten Namen aufgerüstet. Der 33-jährige Nationalspieler des Kosovo, Albert Bunjaku, der unter anderem für den 1. FC Nürnberg und den 1. FC Kaiserslautern in 96 Erst- und Zweitligaspielen 28 Treffer erzielte, reiste ins Trainingslager der Erzgebirgler und unterzeichnete am Donnerstagmorgen einen Zweieinhalbjahresvertrag beim Team von Coach Pavel Dotchev.

Dotchev, der "Albert noch aus der Zeit bei Rot-Weiß Erfurt" kennt und schätzt, freute sich sehr über die Verpflichtung des Stürmers: "Er ist für uns eine echte Verstärkung und wird uns im Kampf um den Klassenerhalt definitiv weiterhelfen."

Bei den Veilchen wird Bunjaku die Rückennummer 28 erhalten. Seinen ersten Pflichtspiel-Einsatz kann der ehemalige Nürnberger am 28. Januar (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den 1. FC Heidenheim feiern.

kög

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Bunjaku

Vorname:Albert
Nachname:Bunjaku
Nation: Schweiz
  Kosovo
Verein:FC Viktoria Köln
Geboren am:29.11.1983


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine