Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.01.2017, 17:42

"Mussten nicht lange überlegen"

Bochum lotst Leipzigs Janelt ins Ruhrgebiet

Der VfL Bochum hat sich die Dienste von Mittelfeldspieler Vitaly Janelt gesichert. Der 18-Jährige kommt auf Leihbasis von der Zweitvertretung des Bundesligisten RB Leipzig ins Ruhrgebiet und erhält dort einen Vertrag bis Sommer 2018.

Vitaly Janelt
Tauscht das Leipziger Trikot gegen das Bochumer: Vitaly Janelt.
© imagoZoomansicht

"Vitaly Janelt gehört in seiner Altersklasse zu den Besten, die der deutsche Fußball auf seiner Position zu bieten hat", sagt VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter zu dem Leihgeschäft. "Er ist im defensiven Mittelfeld variabel einsetzbar, insofern mussten wir nicht lange überlegen, als sich die Möglichkeit bot, ihn zu uns zu holen."

In der laufenden Saison absolvierte der Linksfuß für Leipzigs U 23 sechs Partien in der Regionalliga Nordost sowie ein Spiel in der A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost.
Der deutsche U-19-Juniorennationalspieler (zwei Einsätze) sei froh, in Bochum gelandet zu sein: "Der VfL hat die jüngste Mannschaft der 2. Bundesliga, hier wird - ähnlich wie in Leipzig - auf junge und entwicklungsfähige Spieler gesetzt", wird Janelt auf der Website seines neuen Vereins zitiert. "Ich möchte in Bochum meine ersten Schritte im Profi-Fußball machen und hoffe, dass ich meine Fähigkeiten gewinnbringend einsetzen kann."

Mitte Oktober hatte Janelt für Schlagzeilen gesorgt, als er ebenso wie Mitspieler Idrissa Touré wegen eines Vorfalls bei der deutschen U-19-Nationalmannschaft suspendiert worden war.

cfl

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Janelt

Vorname:Vitaly
Nachname:Janelt
Nation: Deutschland
Verein:VfL Bochum
Geboren am:10.05.1998


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine