Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.08.2016, 10:44

Linksverteidiger kommt aus Darmstadt

Würzburg legt nach und holt Junior Diaz

Nur einen Tag nach der Verpflichtung von Valdet Rama (vereinslos, zuletzt 1860 München) legten die Würzburger Kickers noch einmal auf dem Transfermarkt nach: Mit Junior Diaz wechselt ein erfahrener Linksverteidiger vom Bundesligisten Darmstadt auf den Dallenberg. "Mit Junior werden wir in Würzburg ganz sicher sehr viel Freude haben. Er bereichert unseren Kader fußballerisch wie menschlich", freut sich FWK-Trainer Bernd Hollerbach über den Neuzugang.

Junior Diaz
Neu in Würzburg: Junior Diaz.
© imagoZoomansicht

Junior Diaz kommt mit der Erfahrung aus 69 Bundesligaspielen (zwei Tore) zum Zweitliga-Aufsteiger. Zuvor stand er beim 1. FSV Mainz 05 (2012-2015) sowie beim SV Darmstadt 98 (2015/16) unter Vertrag. "In all den Jahren seiner Laufbahn war auf ihn stets Verlass, er bringt alle Voraussetzungen mit und hebt die Qualität unseres Kaders weiter an", ist sich Hollerbach sicher und setzt voll auf die Routine des 81-maligen Nationalspielers Costa Ricas: "Vor allem seine enorme Erfahrung wird unseren jungen Spielern weiterhelfen."

In der vergangenen Saison kam der 32-Jährige bei den Lilien kaum zum Zug und konnte kaum an seine erfolgreiche Mainzer Zeit anknüpfen. Der Linksfuß brachte es lediglich auf zwölf Partien (kein Tor, keine Vorlage, kicker-Notenschnitt 4,15) und sucht nun eine neue Herausforderung in Unterfranken. Eine Verpflichtung, die für die Kickers "absolut Sinn macht", meint Hollerbach, denn: "Junior ist in der Defensive sehr flexibel einsetzbar, er kann in der Viererkette spielen, aber auch davor im Mittelfeld. Das gibt uns noch mehr Spielraum und macht uns noch schwerer ausrechenbar."

Lilien: Nur noch ein Linksverteidiger

Nach Peter Kurzweg (22), Felix Müller (23) und Dominik Nothnagel (21) ist Junior Diaz bereits der vierte Linksverteidiger im FWK-Kader. Die Einsatzchancen dürften sich vor allem für die letzteren beiden nicht verbessert haben, zumal auch Nachkauf Valdet Rama (28) den Konkurrenzkampf auf der Ausweichposition auf der offensiven Außenbahn schürt.

Ganz anders sieht die Situation in Darmstadt aus, wo Fabian Holland (26) nun ohne Konkurrenten ist. Gut möglich, dass der SV 98 bis zum Transferschluss am Mittwoch um 18 Uhr noch einmal auf dieser Position zuschlägt.

cru

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Würzburger Kickers
Gründungsdatum:17.11.1907
Mitglieder:1.100 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Mittlerer Dallenbergweg 49
97082 Würzburg
Telefon: (09 31) 66 08 98 100
Telefax: (09 31) 6 60 88 92 99
E-Mail: mail@wuerzburger-kickers.de
Internet:http://www.fwk.de

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Darmstadt 98
Gründungsdatum:22.05.1898
Mitglieder:8.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Nieder-Ramstädter Straße 170
64285 Darmstadt
Telefon: (0 61 51) 27 52 398
Telefax: (0 61 51) 66 66 99
E-Mail: info@sv98.de
Internet:http://www.sv98.de/

weitere Infos zu Junior Diaz

Vorname:Junior Enrique
Nachname:Diaz Campbell
Nation: Costa Rica
Verein:CS Herediano
Geboren am:12.09.1983

weitere Infos zu Hollerbach

Vorname:Bernd
Nachname:Hollerbach
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine