Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.06.2015, 17:27

Westfalen kaufen Weis und leihen Haberer

Bochum verpflichtet auch Wijnaldum

Tobias Weis bleibt auch nach dem Ende seiner Leihe in Bochum: Am Montag verkündete der VfL, dass der 29-Jährige fest von der TSG 1899 Hoffenheim verpflichtet und mit einem Zweijahresvertrag bis 2017 ausgestattet wurde. Zudem arrangierte der Revierklub das nächste Leihgeschäft mit den Kraichgauern und borgte sich den 21-jährigen Stürmer Janik Haberer bis 2016 aus. Am Montag folgte auch noch die Verkündung eines dritten Wechsels.

Hochstätter: "Technisch hervorragend, aggressiv im Zweikampf"

Tobias Weis
Bleibt in Bochum: Tobias Weis unterschrieb beim VfL einen Zweijahresvertrag.
© imagoZoomansicht

Weis kam in der abgelaufenen Saison auf elf Spiele, zwei Tore und einen kicker-Notenschnitt von 3,67. Seit dem Jahreswechsel ist der 29-Jährige dann aber ohne Einsatz geblieben - eine Syndesmoseverletzung bremste den zentralen Mittelfeldmann aus.

"Wir waren schon letzte Saison sehr froh, dass er uns verstärkt hat und erwarten, dass er das auch in den kommenden Spielzeiten tut", sagt Bochums Sportvorstand Christian Hochstätter. Weis verkörpere "das Element, das uns in der vergangenen Saison zuweilen gefehlt hat. Ein Spieler mit Bundesligaformat, technisch hervorragend, mit Gefühl für Struktur und Rhythmus des Spiels und der nötigen Aggressivität im Zweikampf."

Weis stand in Hoffenheim eigentlich noch bis 2016 unter Vertrag. Über die Ablösemodalitäten machte der Verein keine Angaben. "Ich habe mich beim VfL in der vergangenen Saison sehr wohl gefühlt. Die Mannschaft hat Potenzial, sodass ich zuversichtlich bin, dass wir gemeinsam unsere Ziele erreichen", so der 1,70 Meter große Mittelfeldmann, der einen bis 2017 laufenden Zweijahresvertrag unterschrieb. "Für mich persönlich bedeutet es, dass ich nach der zuletzt verlorenen Zeit in Hoffenheim meine Karriere endlich wieder in Schwung bringen kann. Ich bin mir sicher, dass ich in den nächsten Jahren beim VfL gut aufgehoben bin."

Haberer ausgeliehen

Janik Haberer
Leih-Stürmer: Hoffenheim verleiht Janik Haberer nach Bochum.
© imago

Für die Offensiv-Abteilung wird Haberer den VfL verstärken. Der 21-jährige kommt per Leihe für eine Saison aus Hoffenheim. In der abgelaufenen Saison kam der 1,87 Meter große Angreifer in der U 23 in der Regionalliga Südwest zum Einsatz und schoss in 17 Partien ein Tor. Zudem kann der Rechtsfuß auf die Erfahrung von 53 Einsätzen (zehn Treffer) in der 3. Liga zurückgreifen.

Wijnaldum füllt eine Planstelle aus

Damit sind Bochums Personalplanungen aber noch nicht am Ende: Der VfL fahndet noch nach einem Linksverteidiger und einem defensiven Mittelfeldspieler. Coach Gertjan Verbeek hat angekündigt, hierfür besonders auch den heimischen Markt in den Niederlanden zu beobachten.

Wijnaldum kommt ablösefrei

Und dort wurden die Westfalen auch fündig, zumindest was die Position des Abwehrspielers anbelangt: Giliano Wijnaldum (22) heißt der Neue, ist der jüngere Brüder des WM-Teilnehmers Georginio Wijnaldum und kommt ablösefrei vom Erstliga-Absteiger Go Ahead Eagles Deventer. Der Linksverteidiger erhält einen Vertrag bis 2017.

cru

Alle Transfers der 2. Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Weis

Vorname:Tobias
Nachname:Weis
Nation: Deutschland
Verein:FSV 08 Bissingen
Geboren am:30.07.1985

weitere Infos zu Haberer

Vorname:Janik
Nachname:Haberer
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:02.04.1994

weitere Infos zu Wijnaldum

Vorname:Giliano
Nachname:Wijnaldum
Nation: Niederlande
Verein:Sparta Rotterdam
Geboren am:31.08.1992

weitere Infos zu Verbeek

Vorname:Gertjan
Nachname:Verbeek
Nation: Niederlande

Vereinsdaten

Vereinsname:VfL Bochum
Gründungsdatum:14.04.1938
Mitglieder:10.400 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Castroper Straße 145
44791 Bochum
Telefon: (02 34) 95 18 48
Telefax: (02 34) 95 18 95
E-Mail: info@vfl-bochum.de
Internet:http://www.vfl-bochum.de

Vereinsdaten

Vereinsname:TSG Hoffenheim
Gründungsdatum:01.07.1899
Mitglieder:10.425 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Dietmar-Hopp-Sportpark
Horrenberger Straße 58
74939 Zuzenhausen
Telefon: (0 72 61) 94 93 0
Telefax: (0 72 61) 94 93 102
E-Mail: info@achtzehn99.de
Internet:http://www.achtzehn99.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine