Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.08.2010, 18:02

KSC: Neuer Schlussmann

Luis Robles kommt in den Wildpark

Zweitligist Karlsruher SC hat mit Luis Robles von Erstliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern einen neuen Schlussmann unter Vertrag genommen. Der 26-Jährige unterzeichnete im Wildpark einen Zweijahresvertrag. Er erhält die Rückennummer 32.

Luis Robles
Neue Heimat: Luis Robles am Sonntag beim Familientag im Wildparkstadion.
© picture-allianceZoomansicht

"Ich bin sehr glücklich, dass alles in trockenen Tüchern ist. Ich freue mich auf die neue Aufgabe", sagte Robles, der bisher 21 Zweitligaspiele bestritt und in den vergangenen Tagen "über einige Tage mittrainiert und einen sehr guten Eindruck von der Mannschaft und vom Umfeld bekommen" habe. In Karlsruhe war nach dem Weggang von Markus Miller zu Hannover 96 ein Platz frei geworden, Robles nimmt nun den Konkurrenzkampf mit Kristian Nicht und Jeff Kornetzky auf.

Der Vertrag des US-Torhüters beim FCK war am 30. Juni ausgelaufen, die Pfälzer gehen mit den Keepern Tobias Sippel, Kevin Trapp und Marco Knaller in die Bundesliga.

Robles war in der vergangenen Spielzeit lediglich am 33. Spieltag beim 2:2 in Koblenz zum Einsatz gekommen. In der Saison 2008/09 kam er auf 20 Einsätze, weil sich Stammtorhüter Sippel den Arm gebrochen hatte.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Robles

Vorname:Luis
Nachname:Robles
Nation: USA
Verein:New York Red Bulls
Geboren am:11.05.1984

Vereinsdaten

Vereinsname:Karlsruher SC
Gründungsdatum:06.06.1894
Mitglieder:7.351 (17.07.2017)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Adenauerring 17
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 9 64 34 50
Telefax: (07 21) 9 64 34 69
E-Mail: info@ksc.de
Internet:http://www.ksc.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine