Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.03.2019, 11:09

Dresden: Vertrag des Mittelfeldspielers automatisch verlängert

"Er bringt alles mit": Ebert bleibt ein weiteres Jahr

Patrick Ebert bleibt Dynamo Dresden ein weiteres Jahr erhalten. Der ursprünglich bis Sommer datierte Kontrakt des 31-Jährigen hatte sich vor einiger Zeit per Einsatzoption automatisch um ein weiteres Jahr verlängert. Das gab die SGD nun bekannt.

Patrick Ebert
Bleibt Dresden ein weiteres Jahr erhalten: Vize-Kapitän Patrick Ebert.
© imagoZoomansicht

Erst im Juli war Ebert vom FC Ingolstadt in die Elbflorenz gewechselt, übernahm aber direkt Verantwortung und führte Dynamo in der laufenden Spielzeit, stellvertretend für Marco Hartmann, in 23 Einsätzen (kicker-Notendurchschnitt 3,16) bereits neunmal als Kapitän aufs Feld.

"Es konnten sich in den zurückliegenden acht Monaten alle überzeugen, dass 'Ebi' mit all seiner Erfahrung bereit ist, bei uns auf dem Platz voranzugehen und sich dabei nicht zu schonen. Er bringt fußballerisch alles mit, was man auf diesem Niveau braucht, um auch mit Anfang 30 erfolgreich zu sein. Von seiner Erfahrung können gerade die jungen Spieler in unserer Mannschaft auch in Zukunft noch sehr profitieren. Spieler, die auf dem Platz ihr Herz in die Hand nehmen, werden hier von den Menschen sehr geschätzt", so Sportdirektor Ralf Minge in einer Vereinsmitteilung.

Stationen in Spanien und Russland

Nach zehn Jahren in Berlin, wo Ebert bei der Hertha auch zum Profi wurde, zog es den 31-Jährigen 2012 nach Spanien zu Real Valladolid. Eineinhalb Jahre später folgte eine Zwischenstation bei Spartak Moskau, ehe er 2015 wieder in Spanien bei Rayo Vallecano anheuerte. Nach sechs Monaten ohne Vertrag unterschrieb der gebürtige Potsdamer dann einen Kontrakt beim FC Ingolstadt, für den er ein halbes Jahr aktiv war.

"Ich fühle mich hier bei Dynamo und in Dresden einfach sehr wohl, das habe ich immer wieder betont. Dass die Reise für mich hier auch in der kommenden Saison weitergeht, freut mich sehr, weil ich mich in diesem familiären und emotionalen Umfeld des Vereins sehr gut aufgehoben fühle. Dieser Verein und diese Stadt leben den Fußball mit einer extrem großen Leidenschaft, damit kann ich mich zu 100 Prozent identifizieren", beschreibt Ebert seine bisherigen Erfahrungen bei den Sachsen.

kon

Tabellenrechner 3.Liga
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
19.03. 20:30 - -:- (-:-)
 
19.03. 20:45 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.03. 22:10 - -:- (-:-)
 
19.03. 23:15 - -:- (-:-)
 
20.03. 01:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
20.03. 10:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
20.03. 11:30 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
16:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
16:00 SDTV VVV-Venlo - PSV Eindhoven
 
16:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
16:45 EURO Snooker
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): Die Parallelwelt der Profis von: Frankyman - 19.03.19, 15:46 - 0 mal gelesen
Re (9): Pk-Frage an Kovac nach den 6:0 gegen Mainz von: rauschberg - 19.03.19, 15:44 - 0 mal gelesen
Re (4): Kicker Kommentar Tedesco von: rauschberg - 19.03.19, 15:40 - 7 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine