Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
27.02.2019, 12:43

Schwerwiegendere Schulterverletzung

Moritz droht vorzeitiges Saison-Aus

Darmstadt 98 muss wochenlang auf Christoph Moritz verzichten. Dem Leihspieler vom Hamburger SV droht sogar das vorzeitige Saison-Aus.

Christoph Moritz
Mit schmerzverzerrtem Gesicht verließ er den Platz: Christoph Moritz.
© imagoZoomansicht

Beim 2:0 gegen Dynamo Dresden war Moritz am vergangenen Samstag bereits in der 14. Minute ausgeschieden, der 29-Jährige hatte sich die Schulter ausgekugelt. Es wird eine schwerwiegendere Verletzung vermutetet, so dass sich der defensive Mittelfeldspieler in dieser Woche noch bei Schulterspezialisten vorstellt. Womöglich wird er am Saisonende ohne weitere Spiele für die Lilien nach nur vier Einsätzen im Darmstadt-Trikot zum Hamburger SV zurückkehren.

Moritz' Rolle auf der Doppel-Sechs an der Seite von Victor Palsson hat gegen Dresden Yannick Stark übernommen. In dieser Woche meldete sich außerdem Slobodan Medojevic zurück. Außerdem kommen Tobias Kempe und Wilson Kamavuaka für die Position in Frage. Am Sonntag gastierte Darmstadt 98 im ersten Spiel unter seinem neuen Trainer Dimitrios Grammozis bei Arminia Bielefeld.

meb

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Moritz

Vorname:Christoph
Nachname:Moritz
Nation: Deutschland
Verein:SV Darmstadt 98
Geboren am:27.01.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine