Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.01.2019, 18:31

Abwehrspieler erlitt eine Muskelverletzung

Pech für Sobiech: Abreise aus Mallorca

Pech für Lasse Sobiech: Der Abwehrspieler wird am Samstag das Trainingslager der Kölner auf Mallorca abbrechen, reist zur Behandlung zurück nach Köln. Adduktorenprobleme ließen eine Fortsetzung des Trainings nicht zu.

Kölns Abwehrspieler Lasse Sobiech
Muss Mallorca verlassen: Kölns Abwehrspieler Lasse Sobiech.
© imagoZoomansicht

"Es könnte eine kleine muskuläre Geschichte sein", führte Trainer Markus Anfang aus, "die Versorgung zuhause ist immer ein bisschen breiter aufgestellt, da können wir vielleicht ein bisschen anders drauf Einfluss nehmen, dass es ein wenig flotter geht. Ihn hier weiter zu belasten, hätte keinen Sinn mehr gemacht."

Besserung in Sicht ist bei Rechtsverteidiger Benno Schmitz, der wohl am Montag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann.

Unabhängig von diversen Verletzungen bleibt der FC aufmerksam am Markt. Die Verpflichtung eines Sechsers ist nach den Ausfällen von Marco Höger, Matthias Lehmann und dem zum Auftakt gesperrten Jonas Hector ins Auge gefasst worden. Die Kölner sind sich bewusst darüber, wie wichtig ein guter Start in die letzten 16 Spiele ist, da will die sportliche Leitung nichts dem Zufall überlassen.

"Wir beobachten den Markt, schauen, was zu uns passt. Und wir haben aktuell Schwierigkeiten auf dieser Position, das ist schade. Aber wir müssen uns gut aufstellen, damit wir vom ersten Tag gut starten können." Die beiden Auswärtsspiele bei Union Berlin und in Aue seien "sehr wichtige Spiele", so Anfang, "dementsprechend müssen wir vorbereitet sein."

Für ein oder zwei Spiele werden wir keinen Transfer machen.FC-Trainer Markus Anfang

Ein Überangebot für den Fall einer Verpflichtung und der Rückkehr der pausierenden Profis fürchtet der Trainer nicht: "Weil wir nicht in Aktionismus verfallen, sondern nur einen Spieler holen, der zu uns passen muss. Wenn ein Neuer die Mannschaft auf Sicht stärker macht, dann macht es Sinn. Egal, ob das im Winter oder im Sommer ist. Es geht darum, sukzessive die Mannschaft zu verstärken. Für ein oder zwei Spiele werden wir keinen Transfer machen. Es muss auf Sicht helfen."

Frank Lussem

kicker-Rangliste Winter 2018/19, 2. Liga: Mittelfeld offensiv
Versetzter Klement setzt unschlagbare Werte
Die kicker-Rangliste des offensiven Mittelfelds

Die Quote macht's! Alles? Nicht alles, auf dieser Position jedoch sehr viel - zumal die Leistungsdichte im offensiven Mittelfeld im vergangenen Halbjahr sehr hoch war. Kein Wunder also, dass es haufenweise knappe, von langen Diskussionen begleitete Entscheidungen gab. Die Frage nach der Nummer eins war indes vergleichsweise schnell vom Tisch, frag' nach bei Paderborns Philipp Klement, der übrigens zum Start der Vorbereitungen beim Aufsteiger gar nicht für diese Position vorgesehen war.
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu L. Sobiech

Vorname:Lasse
Nachname:Sobiech
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Köln
Geboren am:18.01.1991

weitere Infos zu Anfang

Vorname:Markus
Nachname:Anfang
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Köln


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine