Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.05.2018, 12:02

Ziel des Offensivspielers ist noch nicht bekannt

"Habe es keinen Tag bereut": Müller verlässt den HSV

Nicolai Müller verlässt den Hamburger SV. Dies gab der Rechtsaußen am Donnerstag bei Instagram bekannt.

Nicolai Müller
Verlässt den HSV nach vier Jahren: Nicolai Müller.
© imagoZoomansicht

Müller geht nicht mit dem HSV in die 2. Liga. Nach vier Jahren in Hamburg, in denen er insgesamt 83 Ligaspiele (16 Tore, 16 Vorlagen) für den Bundesliga-Absteiger absolvierte, will der 30 Jahre alte Offensivmann ein neues Kapitel aufschlagen.

Bei Instagram wandte sich Müller persönlich an seine Fans. Er habe lange nachgedacht und sei schließlich mit seiner Familie zu dem Entschluss gekommen, den HSV zu verlassen. "Es war eine wirklich emotionale Zeit mit vielen speziellen Momenten. Auch wenn es nicht immer so lief, wie geplant - ich habe es keinen Tag bereut für diesen Verein zu spielen", schrieb Müller. Dennoch sei es nun an der Zeit, etwas Neues zu machen.

Sein Ziel ist noch nicht bekannt. Schalke und Wolfsburg gelten als interessiert.

Müller verpasste fast die komplette erste Abstiegssaison des HSV wegen eines Kreuzbandrisses. In den beiden Spielzeiten zuvor war er der beste Hamburger Scorer.

cfl

Bundesligisten zählten fast 6,8 Mio. Zuschauer in der Hinrunde
Zuschauerschnitt: Krösus BVB - Rückgang beim HSV
Die Zuschauerzahlen der Bundesligisten

Kein Bundesliga-Klub trägt seine Heimspiele vor mehr Zuschauern aus als Borussia Dortmund. Doch wer folgt dahinter und welcher Verein befindet sich auf dem letzten Platz? Der Zuschauerschnitt der Bundesligisten nach 17 Spieltagen - und der Vergleich zum Vorjahr.
© imago (3), picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu N. Müller

Vorname:Nicolai
Nachname:Müller
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV
Geboren am:25.09.1987


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine