Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.08.2017, 21:09

Innenverteidiger wechselt zum FC Brügge

Braunschweig lässt Decarli ziehen

Eintracht Braunschweig und Saulo Decarli gehen getrennte Wege. Wie die Löwen am Montagabend mitteilten, verlässt der Innenverteidiger mit sofortiger Wirkung die Niedersachsen, um sich dem FC Brügge anzuschließen.

Kein Löwe mehr: Saulo Decarli.
Kein Löwe mehr: Saulo Decarli.
© imagoZoomansicht

"Als wir vor einigen Tagen das Angebot vom FC Brügge erhalten haben, haben wir uns damit auseinandergesetzt und sind zu dem Entschluss gekommen, Saulo nach Zahlung einer Ablösesumme abzugeben. Wir danken Saulo und wünschen ihm alles Gute", wird Marc Arnold (Sportlicher Leiter) auf der vereinseigenen Website zitiert. Wie hoch besagte Ablösesumme ausfällt, dazu machte die Eintracht keine Angaben.

Der Schweizer kam 2014/15 von AS Avellino zu den Braunschweigern und avancierte dort zu einer festen Größe: 74 Ligaspiele, drei Tore und zwei Vorlagen stehen für ihn bei der Eintracht zu Buche. In der vergangenen Saison stand er 28-mal in der 2. Liga für den BTSV auf dem Platz (kicker-Notenschnitt 3,24) - er bestritt auch beide Relegationsspiele gegen den VfL Wolfsburg (0:1 / 0:1).

Ende Juli kam es aber zu einem Vorfall, aufgrund dessen der Abwehrmann in die zweite Mannschaft strafversetzt wurde. Die Braunschweiger gaben damals "teamschädigendes Verhalten" als Grund an, gingen dann nicht weiter ins Detail. In der aktuellen Saison wurde Decarlo von BTSV-Coach Torsten Lieberknecht nicht mehr berücksichtigt. Lediglich ein Einsatz für Braunschweig II stand für ihn 2017/18 zu Buche - in der Regionalliga Nord stand er beim TSV Havelse über 90 Minuten auf dem Platz, die Eintracht verlor 1:4. Mehr werden gewiss nicht mehr dazukommen, da er fortan für Brügge spielen wird. Decarli unterschrieb für drei Jahre bei den Belgiern.

drm

2. Bundesliga Managerspiel
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
15.11. 16:00 - 1:1 (1:0)
 
15.11. 17:00 - -:- (1:1)
 
- -:- (0:0)
 
15.11. 17:30 - -:- (1:0)
 
15.11. 18:00 - -:- (-:-)
 
15.11. 18:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
15.11. 19:15 - -:- (-:-)
 
15.11. 20:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:00 EURO Fußball
 
18:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
18:00 SDTV Transfermarkt TV
 
18:06 N3 buten un binnen | sportblitz
 
18:20 SP1 Volleyball Live - Bundesliga
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
++++NEWSFLASH++++Trainertea. entlassen++++ von: Delmember - 15.11.18, 17:28 - 0 mal gelesen
Re: Nur 3,5 Prozent der Nachwuchsspieler von: Udo841 - 15.11.18, 17:22 - 5 mal gelesen
Re (3): Deutschland:Rußland von: rauschberg - 15.11.18, 17:22 - 7 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine