Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.05.2017, 12:28

Union Berlin: Rechtsverteidiger verlängert bis 2019

Trimmel bleibt eisern - Leistner fällt aus

Der 1. FC Union Berlin hat den Vertrag mit Christopher Trimmel vorzeitig bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Der österreichische Rechtsverteidiger spielt seit 2014 für die "Eisernen". Sein Defensivkollege Toni Leistner fällt für die beiden verbleibenden Partien dieser Saison wegen einer Muskelverletzung im linken Oberschenkel aus.

Leistungsträger der Eisernen: Toni Leistner und Christopher Trimmel (re.), dazwischen Trainer Jens Keller.
Leistungsträger der Eisernen: Toni Leistner und Christopher Trimmel (re.), dazwischen Trainer Jens Keller.
© imagoZoomansicht

Innenverteidiger Leistner (26) ist vertraglich noch bis 2018 an die Hauptstädter gebunden. Wie seine Zukunft aussieht, darüber will sich der Ex-Dresdner Gedanken machen. Klar ist, dass er in der laufenden Saison nicht mehr zum Zug kommen wird. Nach bislang 30 Einsätzen (ein Tor, kicker-Notenschnitt 2,87) fehlt der nach kicker-Noten zweitbeste Feldspieler (hinter Akagi Gogia, Dynamo Dresden, 2,83) in den verbleibenden Partien gegen Heidenheim und in Fürth wegen einer Muskelverletzung im linken Oberschenkel.

Nachdem mit Roberto Puncec ein weiterer Innenverteidiger wegen einer Gelb-Roten Karte nicht zur Verfügung steht, muss Trainer Jens Keller seine Abwehrzentrale komplett umbauen. Kandidaten sind Fabian Schönheim und Emanuel Pogatetz.

Verteidiger Trimmel unterzeichnete am Freitag ein neues Arbeitspapier mit Laufzeit bis 2019. Der 30-Jährige, der im Sommer 2014 von Rapid Wien nach Köpenick wechselte, absolvierte in den letzten drei Jahren 89 Pflichtspiele für Union (elf Vorlagen, ein Treffer). In der laufenden Saison gehört er zum absoluten Stammpersonal und verpasste verletzungsbedingt lediglich eine Partie.

"Besonderer Verein in einer außergewöhnlichen Stadt"

"Der 1. FC Union Berlin ist ein besonderer Verein in einer außergewöhnlichen Stadt, deshalb freue ich mich auf zwei weitere Jahre. Ich fühle mich sehr wohl hier, die Mannschaft ist stark und wir haben eine richtig gute Entwicklung genommen. Die wollen wir fortsetzen. Jetzt gilt aber unsere volle Konzentration den verbleibenden beiden Spielen", sagte Trimmel nach seiner Unterschrift.

Helmut Schulte, Leiter der Lizenzspielerabteilung, sagte über den Österreicher: "Christopher ist ein richtig guter Typ, der ausgezeichnet zu uns passt und sich in den Dienst der Mannschaft stellt. Er hat hier gezeigt, dass er auf seiner Position entscheidende Akzente setzen kann." Der Vertrag ist gültig für die 1. und 2. Bundesliga.

aho

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Trimmel

Vorname:Christopher
Nachname:Trimmel
Nation: Österreich
Verein:1. FC Union Berlin
Geboren am:24.02.1987

weitere Infos zu Keller

Vorname:Jens
Nachname:Keller
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine