Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.07.2016, 18:26

Norwich City setzt 96 kurzzeitig unter Druck

Sobiech trifft doppelt - Hannover besteht Härtetest

Hannover 96 hat den letzten Härtetest vor dem Zweitliga-Start bestanden. In ihrem zehnten Vorbereitungsspiel fuhren die Roten beim englischen Zweitligisten Norwich City einen 3:2-Sieg ein. Überzeugen konnte 96 vor allem im ersten Durchgang, doch dann machten es die Gastgeber noch einmal spannend.

Artur Sobiech, Martin Harnik, Hannover 96
Zweifacher Torschütze: Artur Sobiech (l.), hier mit Martin Harnik.
© imagoZoomansicht

Hannover 96 hat eine Woche vor Ligastart durchaus positive Erkenntnisse gesammelt. Im Test bei Norwich City zeigten die Roten ein gutes Spiel nach vorne, ihnen gelang schon kurz nach Anpfiff der Führungstreffer: Artur Sobiech verwandelte nach Vorlage von Miiko Albornoz zum 1:0 aus Hannoveraner Sicht (5.). Nur sieben Minuten später startete Felix Klaus durch, legte zurück auf Sebastian Maier, der auf 2:0 erhöhte (12.). 96 stand sehr gut und verabschiedete sich nach einer sehr ordentlichen ersten Hälfte ohne Gegentor in die Pause.

Gleich zu Beginn des zweiten Durchgangs hatte Klaus den dritten Hannover-Treffer auf dem Fuß, doch Keeper John Ruddy war zur Stelle (49.). Erfolgreicher war eine Minute später Sobiech, der einen Abpraller aus zehn Metern in den Winkel setzte und damit einen Doppelpack schnürte (50.). Dann kam der Gastgeber und es ging Schlag auf Schlag: Wesley Hoolahan stellte den Anschlusstreffer für Norwich City her (52.) und legte in der 58. prompt nach. Plötzlich stand es nur noch 3:2 für die Niedersachsen. Durch einige Wechsel beruhigte sich die Partie allerdings wieder und 96 verwaltete die Führung bis zum Schlusspfiff.

Die Hannoveraner können einen Haken hinter den letzten Härtetest auf der Insel setzen. Mit Selbstvertrauen kann das Team von Daniel Stendel am Freitagabend (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) auf dem Betzenberg zum Zweitliga-Auftakt antreten.


Statistik zum Spiel:

Norwich City - Hannover 96 2:3 (0:2)

Norwich City: Ruddy - Whittaker (46. Pinto), Bennett, Klose, Olsson (80. Toffolo) - Jacob Murphy (19. Jarvis), Howson, Tettey, Hoolahan (80. Lafferty) - Naismith (80. Murphy) - Jerome (80. Maddison)
Hannover 96: Tschauner - Sorg (76. Arkenberg), Anton, Hübner, Albornoz (86. Hübers) - Harnik (60. Karaman), Schmiedebach, Fossum, Klaus - Maier (69. Prib), Sobiech (81. Benschop)
Tore: 0:1 Sobiech (5.), 0:2 Maier (12.), 0:3 Sobiech (50.), 1:3 Hoolahan (52.), 2:3 Hoolahan (58.)

cfl

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu A. Sobiech

Vorname:Artur
Nachname:Sobiech
Nation: Polen
Verein:Lechia Danzig
Geboren am:12.06.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine