Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.06.2016, 20:22

Testspiele am Samstag: Fürth startet mit Sieg

Veilchen feiern Schützenfest - Hannover souverän

Hannover 96 und die SpVgg Greuther Fürth haben ihre jeweils ersten Testspiele souverän über die Bühne gebracht. Für Zweitliga-Aufsteiger Erzgebirge Aue stand am Samstagnachmittag schon das dritte Vorbereitungsspiel an. Gegner war der FSV Meuselwitz, der das Ergebnis zur Halbzeit noch moderat gestalten konnte, dann aber noch zwölf Gegentreffer kassierte. Zwei Akteure der Veilchen waren dabei gleich dreimal erfolgreich.

Max Wegner
Trug sich dreimal in die Torschützenliste ein: Aues Mittelstürmer Max Wegner.
© picture allianceZoomansicht

Gegen den Kreisligisten aus Thüringen fand Aues Max Wegner als Erster den Weg ins Tor für die Sachsen. Pascal Köpke erhöhte nach einer Viertelstunde auf 2:0, ehe Wegner seinen Dreierpack perfekt machte und so für den Halbzeitstand sorgte.

Zum zweiten Durchgang brachte Trainer Pavel Dotchev elf neue Kräfte - und der Aufsteiger war nun in Torlaune. Nicky Adler, Neuzugang Martin Toshev (kam von OFK Pirin) und Simon Skarlatidis trieben das Ergebnis jeweils per doppeltem Torerfolg in die Höhe, Cebio Soukou schnürte gar einen Dreierpack. Den Schlusspunkt setzte Julian Riedel mit seinen zwei Treffern zum Endstand von 16:0.

Hannover gewinnt in Walsrode

"Es ist eine perfekte Abwechslung zum Trainingsbetrieb", freute sich Coach Daniel Stendel auf das erste Testspiel der neuen Saison. Dies bestritt Hannover 96 bei Bezirksligist Germania Walsrode. Vorgaben an die Spieler stellte Stendel keine, jeder sollte einfach "anfangen zu zeigen, was er kann". Für den ersten Treffer der Partie sorgte Felix Klaus (12.), ehe der stark aufspielende Kenan Karaman mit einem lupenreinen Hattrick den 4:0-Halbzeitstand herstellte (31., 41., 42.). Auch im zweiten Durchgang war Hannover drückend überlegen. Je zweimal Marius Wolf (54., 70.) und Tim Dierßen (67., 85.) sowie Charlison Benschop (53.) und Neuzugang Sebastian Maier (72.) trafen zum 10:0-Endstand. Auch die Neuzugänge Marvin Bakalorz, Timo Hübers und Florian Hübner kamen zu ihren ersten Einsätzen im 96-Trikot.

Fürth: Testspieler macht auf sich aufmerksam

Auch die SpVgg Greuther Fürth konnte ihr erstes Vorbereitungsspiel gewinnen. In Untersteinbach gewann das Kleeblatt mit 3:0 gegen den Bayernligisten 1. FC Sand. Testspieler Serdar Dursun aus der dritten türkischen Liga erzielte das 1:0 nach Vorarbeit von Khaled Narey. Am zweiten Treffer war Dursun ebenfalls beteiligt: Der Stürmer tankte sich in den Strafraum, wo er nur noch per Foul gestoppt werden konnte. Jurgen Gjasula trat an und verwandelte den fälligen Strafstoß sicher ins linke Eck (28.). Mit einer 2:0-Führung gingen die Teams in die Pause. Mit neun Wechseln ging es in die zweite Halbzeit. In der 75. Minute erzielte Marcel Franke per Kopf das Tor zum 3:0-Endstand, die Flanke kam von Niko Gießelmann. Ilir Azemi und Zlatko Tripic ließen in der Schlussphase weitere Chancen aus.

Mit den Würzburger Kickers war am Samstag ein weiterer fränkischer Zweitligist im Einsatz. Der FWK gewann in Wonfurt mit 6:0 (3:0) gegen die SpVgg Bayreuth.

psz/cfl

18 Klubs starten in die Saisonvorbereitung
Die Sommerfahrpläne der Zweitligisten
Erzgebirge Aue
Erzgebirge Aue

Trainingsauftakt: 13.6. Trainingslager: 3. bis 12.7. in Höckendorf, 19. bis 23.7. in Bodenmais
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Erzgebirge Aue
Gründungsdatum:04.03.1946
Mitglieder:7.314 (22.10.2018)
Vereinsfarben:Lila-Weiß
Anschrift:Lößnitzer Straße 95
08280 Aue
Telefon: (0 37 71) 59 82 33 020
Telefax: (0 37 71) 59 82 29
E-Mail: info@fc-erzgebirge.de
Internet:http://www.fc-erzgebirge.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Hannover 96
Gründungsdatum:12.04.1896
Mitglieder:22.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Robert-Enke-Straße 1
30169 Hannover
Telefon: (05 11) 96 90 0 96
Telefax: (05 11) 96 90 0 796
E-Mail: info@hannover96.de
Internet:http://www.hannover96.de

Vereinsdaten

Vereinsname:SpVgg Greuther Fürth
Gründungsdatum:23.09.1903
Mitglieder:2.550 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Weiß-Grün
Anschrift:Kronacher Straße 154, 90768 Fürth
Telefon: 0911/9767680
Telefax: 0911/976768209
E-Mail: info@greuther-fuerth.de
Internet:http://www.greuther-fuerth.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine