Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.06.2016, 13:53

SpVgg bestätigt die Rückkehr des Eigengewächses

Sararer soll in Fürth den "Unterschied ausmachen"

Was der kicker bereits am Mittwoch berichtete, bestätigte die SpVgg Greuther Fürth am Donnerstag: Flügelflitzer Sercan Sararer kehrt zum Kleeblatt zurück und unterschrieb dort einen Zweijahresvertrag. Das in Fürth ausgebildete Eigengewächs kehrt nach Gastspielen beim VfB Stuttgart und Fortuna Düsseldorf in die Heimat zurück. Bei F95 hatte der Rechtsfuß seinen Vertrag in dieser Woche aufgelöst und wechselt nun ablösefrei nach Franken.

Begeisterung in den Augen

Sercan Sararer
Zurück zu den Wurzeln: Sercan Sararer schließt sich wieder der SpVgg Greuther Fürth an.
© picture allianceZoomansicht

13 Jahre lang, von 2000 bis 2013, trug Sararer das Trikot mit dem Kleeblatt auf der Brust. Dabei sammelte der gebürtige Nürnberger 108 Ligaspiele für die Profis, schoss 20 Tore und gab 19 Vorlagen. Nach dem Abstieg aus der Bundesliga schloss sich der Dribbelkünstler dem VfB Stuttgart an (2013-2015), konnte aber genauso wenig an seine erfolgreiche Zeit bei der Spielvereinigung anknüpfen wie bei der nächsten Station Fortuna Düsseldorf (2015/16). In der abgelaufenen Saison brachte es der 26-Jährige auf 24 Einsätze, drei Treffer, acht Assists und einen kicker-Notenschnitt von 3,43.

Nun kehrt der zwölfmalige türkische Nationalspieler, der auch über den spanischen und deutschen Pass verfügt, nach Fürth zurück. "Wir haben sofort in seinen Augen die Begeisterung gesehen. Er hat uns deutlich gemacht, dass er unbedingt zur Spielvereinigung zurückkehren will", sagte Manager Ramazan Yildirim.

Auch Trainer Stefan Ruthenbeck freut sich auf den schnellen, technisch beschlagenen und dribbelstarken Rückkehrer: "Jeder Kleeblatt-Fan kennt die Qualitäten von Sercan. Er ist ein Spieler, der den Unterschied in einem Spiel ausmachen kann. Gerade für unser Flügelspiel wird er eine Bereicherung sein."

Neuzugang Nummer 6 - Mielitz ohne Zukunft

Sararer ist Fürths sechster externer Neuzugang für die anstehende Saison 2016/17. Zuvor rüsteten die Franken schon die Außenbahnen mit Mathis Bolly (Düsseldorf) und Khaled Narey (Dortmund) auf. Außerdem kam mit Lukas Gugganig (FSV Frankfurt) ein Innenverteidiger sowie mit Balazs Megyeri (FC Getafe), Sascha Burchert (Hertha BSC) und Marius Funk (VfB Stuttgart II) drei Torhüter.

Dem gegenüber stehen bereits neun Abgänge. Ein zehnter könnte schon bald hinzu kommen: Der bisherige Stammkeeper Sebastian Mielitz soll sich einen neuen Verein suchen. "Wir haben früh signalisiert, dass er vielleicht nicht mehr oft spielen wird", erklärte Yildirim vielsagend.

cru

Alle Transfers der 2. Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:SpVgg Greuther Fürth
Gründungsdatum:23.09.1903
Mitglieder:2.550 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Weiß-Grün
Anschrift:Kronacher Straße 154, 90768 Fürth
Telefon: 0911/9767680
Telefax: 0911/976768209
E-Mail: info@greuther-fuerth.de
Internet:http://www.greuther-fuerth.de

weitere Infos zu Sararer

Vorname:Sercan
Nachname:Sararer
Nation: Spanien
  Türkei
Verein:SpVgg Greuther Fürth
Geboren am:27.11.1989

weitere Infos zu Ruthenbeck

Vorname:Stefan
Nachname:Ruthenbeck
Nation: Deutschland

Wechselbörse - SpVgg Greuther Fürth

NameZ/APositionDatum
Jaeckel, PaulAbwehr30.08.2018
 
Ideguchi, YosukeMittelfeld21.08.2018
 
Parker, ShawnMittelfeld15.08.2018
 
Dursun, SerdarSturm01.08.2018
 
Sama, StephenAbwehr27.07.2018

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine