Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.06.2016, 13:07

Kleeblatt hat sich um den Verteidiger "sehr bemüht"

Fürth holt Gugganig vom FSV

Lukas Gugganig bleibt der 2. Liga erhalten. Der 21-jährige Innenverteidiger wechselt von Absteiger FSV Frankfurt zur SpVgg Greuther Fürth. Wie das Kleeblatt am Freitag mitteilte, erhält der Österreicher einen Vertrag über zwei Jahre. Zudem sicherten sich die Franken die Option, den Kontrakt darüberhinaus zu verlängern.

Lukas Gugganig
Kommt vom FSV Frankfurt zur SpVgg Greuther Fürth: Lukas Gugganig.
© picture allianceZoomansicht

"Lukas ist ein talentierter Spieler, um den wir uns in den vergangenen Wochen aufgrund des Potenzials, das wir alle in ihm sehen, sehr bemüht haben", erklärt Ramazan Yildirim, Fürths Direktor Profifußball. Gugganig hat gleich in seiner ersten Saison in Deutschland 25 Zweitligaspiele (kicker-Notenschnitt 3,54) bestritten und dabei zwei Tore erzielt. Der Innenverteidiger war im Sommer 2015 vom FC Liefering, dem Farmteam von RB Salzburg, zum FSV Frankfurt gekommen.

Kleeblatt-Trainer Stefan Ruthenbeck sagt über seinen Neuzugang: "Lukas will sich der Konkurrenzsituation bei uns stellen und wir freuen uns, dass wir ihn von der Spielvereinigung überzeugen konnten." Ruthenbeck beschreibt den österreichischen U-21-Spieler als einen großgewachsenen Athleten mit einer sehr guten fußballerischen Ausbildung.

"Wir trauen ihm einen ähnlichen Weg wie Marcel Franke zu, der in der vergangenen Saison eine schnelle und sehr positive Entwicklung bei uns vollzogen hat", ergänzt Yildirim. Franke kam Anfang Juli 2015 nach Fürth und entwickelte sich als Stammkraft: Von 34 möglichen Einsätzen absolvierte der Verteidiger 22 (kicker-Notenschnitt 3,36).

cfl

kicker-Rangliste, Sommer 2016, Innenverteidiger
Leipzigs Compper: Beinhart und torgefährlich
Compper in Top-Verfassung, Kempf und Margreitter arbeiten sich nach oben
Compper in Top-Verfassung, Kempf und Margreitter arbeiten sich nach oben

So richtig passte Marvin Compper nicht ins Anforderungsprofil, als er im Sommer 2014 nach Leipzig kam. Die Roten Bullen setzen vor allem auf die Kategorie "Jugend forsch". Dass der 30-jährige Innenverteidiger und RB trotzdem harmonieren, unterstreicht die zurückliegende Aufstiegssaison. Auf den Plätzen folgen Freiburgs Marc-Oliver Kempf (li.) und Nürnbergs Georg Margreitter (re.).
© imago (3)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Gugganig

Vorname:Lukas
Nachname:Gugganig
Nation: Österreich
Verein:SpVgg Greuther Fürth
Geboren am:14.02.1995

weitere Infos zu Ruthenbeck

Vorname:Stefan
Nachname:Ruthenbeck
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine