Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
31.01.2016, 16:22

Kaiserslautern: Fünfter Test ohne Gegentreffer

Fünfstück: "Mit gutem Gefühl" auf die Zielgerade

Die Null steht weiter: Auch im fünften und letzten Testspiel der Vorbereitung blieb die im vergangenen Jahr noch mit Vorliebe und oft auch mit Recht kritisierte Abwehr des 1. FC Kaiserslautern ohne Gegentreffer. "Wir haben im Training schon viel Wert auf die Defensive gelegt, das ist ein Miteinander aller Mannschaftsteile", sagte Trainer Konrad Fünfstück. Ein Element dabei ist auch die Laufstärke, auf die der Trainer in den vergangenen Wochen verstärkt Wert gelegt hatte.

FCK-Trainer Konrad Fünfstück
Zufrieden nach dem Test gegen den FC Zürich: Kaiserslauterns Trainer Konrad Fünfstück.
© imagoZoomansicht

Fast noch wichtiger als die Defensive war allerdings, dass beim 4:0 gegen den FC Zürich auch die Offensive überzeugten konnte. Ruben Jenssen (2), Daniel Halfar und Michael Schulze erzielten die Treffer fünf bis acht der Vorbereitung, Neuzugang Jon Bödvarsson war Vorbereiter der ersten beiden Tore von Jenssen.

Überbewerten wollte Fünfstück den Test gegen die vom Ex-Leverkusener Sami Hyypiä trainierten Schweizer aber auch nicht: "Das ist es ein Muster ohne Wert, wichtig wird es in der Liga." Immerhin: Auf die Zielgerade für das angesprochene Auftaktspiel gegen Union Berlin am Freitag (18.30 Uhr LIVE! bei kicker.de) geht der Coach "mit einem guten Gefühl".

Przybylko: Nasenbeinbruch ohne Folgen

Auch, weil die beiden gegen Zürich angeschlagenen Kacper Przybylko und Jean Zimmer trotz ihrer Auswechslungen keine nachhaltigen Schäden aus dem Spiel mitgenommen haben. Stürmer Przybylko zog sich zwar einen Nasenbeinbruch zu, muss aber nicht operiert werden und stand am Sonntag ohne Gesichtsmaske bereits wieder auf dem Trainingsplatz. Gleiches gilt für Zimmer, der einen Schlag abbekommen hatte. Auch Marcus Piossek mischt nach seinem Bänderriss wieder munter mit. Routinier Patrick Ziegler absolviert nach seiner Knieprellung weiter Reha.

So bilanziert Fünfstück eine gute Vorbereitung: "Wir haben sehr fokussiert und zielgerichtet gearbeitet." Und zwar vor allem angesichts der Umstände mit der Rücktrittsankündigung des Vorstandsvorsitzenden Stefan Kuntz und dem Transferverbot des Aufsichtsrats. So steht abgesehen vom schon im Sommer fixierten Wechsel von Bödvarsson nur der Abgang von Erik Thommy in der Bilanz. Das vorzeitige Ende der Leihe, über die der kicker schon vor Wochen berichtet hatte, wurde am Sonntag offiziell bestätigt, der Youngster kehrt vorzeitig zu seinem Stammverein FC Augsburg zurück.

Patrick Kleinmann

Alle Transfers der 2. Bundesliga
31.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu K. Przybylko

Vorname:Kacper
Nachname:Przybylko
Nation: Deutschland
  Polen
Verein:1. FC Kaiserslautern
Geboren am:25.03.1993

weitere Infos zu J. Zimmer

Vorname:Jean
Nachname:Zimmer
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:06.12.1993

weitere Infos zu Fünfstück

Vorname:Konrad
Nachname:Fünfstück
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Kaiserslautern

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Kaiserslautern
Gründungsdatum:02.06.1900
Mitglieder:18.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Fritz-Walter-Straße 1
67663 Kaiserslautern
Telefon: (0631) 31 88 0
Telefax: (06 31) 31 88 29 0
E-Mail: info@fck.de
Internet:http://www.fck.de