Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.07.2015, 16:25

Mittelfeldmann erhält bei 1860 München einen Vertrag bis 2017

"Jung und talentiert": Lacazette wird Löwe

Neuzugang Nummer drei für den TSV 1860 München: Die Giesinger haben Romuald Lacazette unter Vertrag genommen. Der 21-jährige Franzose, der sich in den vergangenen Tagen bei den Löwen im Training anbieten durfte, kommt aus der zweiten Mannschaft von Paris St. Germain und erhält einen Kontrakt bis 2017. Sportdirektor Gerhard Poschner verspricht sich viel von Lacazette.

Romuald Lacazette
Bewährungschance genutzt: Romuald Lacazette erhält nach dem Probetraining einen Vertrag bei 1860 München.
© imagoZoomansicht

Seit sich 1860 München im Trainingslager im österreichischen Bad Häring auf die bevorstehende Saison vorbereitet hat, stellte sich Romuald Lacazette bei den Löwen vor - eine Chance, die der zentrale Mittelfeldspieler von Paris St. Germain B nutzte: Sechzig stattete den Rechtsfuß mit einem bis 2017 datierten Kontrakt aus.

Gerhard Poschner hält große Stücke auf Lacazette, dessen Cousin Alexandre bei Olympique Lyon spielt, und ist sich sicher, dass in dem 21-Jährigen noch eine Menge Potenzial schlummert: "Romuald ist jung, talentiert und hat seinen starken Willen demonstriert", freute sich der Sportdirektor von 1860.

Lacazette stand bei Paris zweimal im Aufgebot der ersten Mannschaft, kam aber nicht zum Einsatz. Der Durchbruch blieb ihm ob der immensen Konkurrenz im Mittelfeld von PSG verwehrt. Poschner ist überzeugt, dass nun sowohl der Spieler als auch die Münchner von dem Transfer profitieren. "Es ist eine Chance für ihn und für uns", so der 45-Jährige.

lei

Alle Transfers der 2. Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Lacazette

Vorname:Romuald
Nachname:Lacazette
Nation: Frankreich
Verein:1860 München
Geboren am:03.01.1994


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine