Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.11.2014, 20:29

Leipzig: Als Dankeschön für die Unterstützung

Rasenballer spendieren Fans Fahrt nach Sandhausen

Am Sonntag steht für RasenBallsport Leipzig das vorletzte Auswärtsspiel der Hinrunde auf dem Programm. Ab 13.30 Uhr (LIVE! auf kicker.de) werden die Rasenballer beim SV Sandhausen gefordert sein. Knappe 500 Kilometer müssen die Fans zurücklegen, doch Kosten entstehen ihnen am 15. Spieltag nicht! Warum? Weil die Mannschaft als Dankeschön für die bisherige Unterstützung die Kosten für die Fahrt aus der Mannschaftskasse stemmt.

RB Leipzig
Die Spieler von RB Leipzig jubeln mit ihren Fans.
© picture allianceZoomansicht

Wie RB auf seiner Website vorrechnete, haben die Fans bei den bisherigen Auswärtspartien 11.628 Kilometer zurückgelegt, um ihr Team auch in der Fremde zu unterstützen. Als Dankeschön dafür wird die Mannschaft die Kosten für die Busfahrt nach Sandhausen und zurück aus der Mannschaftskasse spendieren.

"Wir wissen, was unsere Fans bei den Auswärtsreisen alles auf sich nehmen und dafür wollen wir uns als Mannschaft mit dieser kleinen Geste bedanken", wird RB-Kapitän Daniel Frahn auf der Website zitiert, "es ist nicht selbstverständlich, uns Woche für Woche hunderte Kilometer zu begleiten."

Der Zweitligadebütant spielt - wie auch die beiden anderen Aufsteiger SV Darmstadt und 1. FC Heidenheim - bisher eine hervorragende Rolle und liegt nur einen Zähler hinter dem Aufstiegsrelegationsrang. Der Kontakt zu den Spitzenrängen soll in diesem Jahr auch nicht mehr abreißen, weshalb Ralf Rangnick auf die Bedeutung der Partie in Sandhausen verweist: "Das Sandhausen-Spiel ist für uns sehr wichtig und auch richtungsweisend im Hinblick auf die noch folgenden Partien bis zur Winterpause, um weiter oben dranzubleiben", so der Sportdirektor.

Rangnick sieht auch in der Fan-Aktion einen Mosaikstein zum anvisierten Sieg: "Neben einer Top-Leistung auf dem Platz benötigt unsere Mannschaft auch die maximale Unterstützung durch unsere Fans", betonte Rangnick und lobte die Mannschaft. "Aus diesem Grund finde ich es auch klasse und eine großartige Geste unserer Jungs, dass sie unseren Anhängern aus der Mannschaftskasse die Mitfahrt in den Fan-Bussen spendieren."

jer

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
32
16x
 
2.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
1. FC Kaiserslautern
30
14x
 
3.
Müller, Kevin
Müller, Kevin
1. FC Heidenheim
33
13x
 
4.
Knaller, Marco
Knaller, Marco
SV Sandhausen
32
12x
 
5.
Rensing, Michael
Rensing, Michael
Fortuna Düsseldorf
34
11x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

TV Programm

Zeit Sender Sendung
21:30 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
21:50 EURO Eurosport News
 
22:00 EURO FIFA World
 
22:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
22:00 SDTV Spartak Moskau - Terek Grozny
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Hey Boss, ich brauch mehr Geld... von: OffTopic - 22.06.17, 21:00 - 1 mal gelesen
Re: OHhaa!! von: Eckfahnenfan - 22.06.17, 20:57 - 5 mal gelesen
Re (8): Deutschland - Chile von: bolz_platz_kind - 22.06.17, 20:55 - 5 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun