Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.11.2014, 19:11

Düsseldorfs Serie geht weiter

Reck erteilt Tah ein Sonderlob

Durch den 1:0-Auswärtstriumph beim TSV 1860 München blieb Fortuna Düsseldorf bereits zum zehnten Mal in Folge ungeschlagen (sechs Siege, vier Remis). Mit 24 Zählern steht die Elf von Chefcoach Oliver Reck auf dem zweiten Tabellenplatz. Der Rückstand auf Ligaprimus Ingolstadt beträgt nur noch drei Punkte. Geht die Serie weiter, dann führt der Weg schnurstracks in Richtung Bundesliga. Nach mäßigem Saisonstart hat sich nun eine funktionierende Einheit am Rhein gebildet.

Jonathan Tah
Lieferte bei den Münchner Löwen eine starke Partie ab: Fortunas Jonathan Tah (re.).
© imagoZoomansicht

Nach dem Spiel hatte Andreas "Lumpi" Lambertz allen Grund zur Freude: Zum einen bleiben die Düsseldorfer durch den Dreier in München souveräner Aufstiegskandidat, und zum anderen lief die Vereinsikone erstmals seit mehr als einem halben Jahr wieder von Beginn an auf. Dabei führte der 30-Jährige die Rheinländer sogar als Kapitän an, da der eigentliche Spielführer Adam Bodzek (Muskelhüllen-Einriss) verletzt fehlte.

Der 18-jährige Jonathan Tah hatte wie Lambertz einen Grund sich zu freuen. Nach dem Schlusspfiff erhielt Fortunas Hoffnungsträger ein Sonderlob von seinem Trainer. "Wenn ich einen Spieler rausheben möchte, dann ist das Jonathan Tah. Er hat heute eine überragende Partie gespielt", erklärte Reck nach der zehnten ungeschlagenen Partie in Folge und der Rückkehr auf den zweiten Platz.

kicker Edition 40 Jahre Kult

Der vom Hamburger SV ausgeliehene Innenverteidiger verwies auf das außergewöhnliche Umfeld der Düsseldorfer, die überraschend schwach in die Saison gestartet waren. Aus den ersten drei Punktspielen holte die Elf von Reck lediglich zwei Zähler und scheiterte im DFB-Pokal an den Würzburger Kickers (2:3 n.V.). Inzwischen verbesserte sich aber die Lage. "Ich fühle mich total wohl hier", so Tah. "Wir sind ein eingeschworenes Team und haben gemeinsam einfach alle Spaß."

Er hat heute eine überragende Partie gespielt.Oliver Reck über Jonathan Tah

Dank des Kopfballtores von Bruno Soares (4.) fehlen nur noch drei Punkte zum Spitzenreiter FC Ingolstadt. "Die ersten 20 Minuten waren mit das Beste, was wir in dieser Saison gezeigt haben. Wir waren sehr präsent und haben zielgerichtet nach vorne gespielt", lobte Reck seine Mannen nach Spielende. Die anstehenden Aufgaben (SpVgg Greuther Fürth, VfR Aalen und SV Sandhausen) geht der 49-jährige Übungsleiter zuversichtlich an: "Wir haben einen sehr tiefen Kader und eine tolle zweite Reihe. Das ist ein großes Plus."

Tabellenrechner 2.Bundesliga
11.11.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Tah

Vorname:Jonathan
Nachname:Tah
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:11.02.1996

weitere Infos zu Lambertz

Vorname:Andreas
Nachname:Lambertz
Nation: Deutschland
Verein:Dynamo Dresden
Geboren am:15.10.1984

weitere Infos zu Reck

Vorname:Oliver
Nachname:Reck
Nation: Deutschland
Verein:Kickers Offenbach