Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.08.2014, 14:28

1860 München: Ortega gegen Kiel im Tor

Quintett begnadigt - Moniz räumt Teilschuld ein

Am Freitag begnadigte der TSV 1860 München die fünf Spieler, die erst am Montag aus disziplinarischen Gründen in die U 23 der Löwen verbannt wurden. Damit darf das Quintett zwar wieder mit den Profis trainieren, doch werden nur drei Akteure auch die Reise zum DFB-Pokal-Spiel nach Kiel antreten.

Gary Kagelmacher & Gabor Kiraly
Verbannungsgrund: Münchens Torwart Gabor Kiraly (3.v.l.) weist Gary Kagelmacher (l.) zurecht.
© imagoZoomansicht

"Wir haben sie genug bestraft. Die Belange dieses Vereins sind größer als einzelne Spieler", begründete Münchens Trainer Ricardo Moniz die Begnadigung des strafversetzten Quintetts. Er habe "mit allen Beteiligten lange gesprochen" und räumte sogar eine eigene Teilschuld ein: "Als Trainer bin ich mitverantwortlich für das Verhalten der Spieler."

Alle fünf Akteure dürfen nun zwar wieder mit der ersten Mannschaft trainieren, doch Moniz nominierte nur drei Spieler in den Kader für das Erstrundenmatch im DFB-Pokal am Sonntag (14.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei Holstein Kiel: Torwart Gabor Kiraly, Sechser Yannick Stark und Flügelstürmer Daniel Adlung. Ob das Trio auch zum Einsatz kommt, ist noch offen. Moniz kündigte jedenfalls an, dass Ersatzkeeper Stefan Ortega im Tor stehen wird. Der abgesetzte Kapitän Julian Weigl und Schlussmann Vitus Eicher werden die Reise nach Norddeutschland nicht mit antreten.

Der selbsternannte Meisterschaftsfavorit war mit zwei bitteren Niederlagen (2:3 in Kaiserslautern, 0:3 gegen Leipzig) denkbar schlecht in die Saison gestartet (Tabellenplatz 17). Zu Wochenbeginn wurden besagte fünf Spieler aus disziplinarischen Gründen zum Regionalligateam verbannt. Darunter auch Ex-Kapitän Weigl, der seine Spielführerbinde an Christopher Schindler weitergeben musste.

KICKER SONDERHEFT BUNDESLIGA 2014/15
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 19. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Flekken, Mark
Flekken, Mark
MSV Duisburg
17
7x
 
2.
Nyland, Örjan
Nyland, Örjan
FC Ingolstadt 04
15
6x
 
3.
Wolf, Raphael
Wolf, Raphael
Fortuna Düsseldorf
14
5x
 
4.
Fejzic, Jasmin
Fejzic, Jasmin
Eintracht Braunschweig
17
5x
 
5.
Kronholm, Kenneth
Kronholm, Kenneth
Holstein Kiel
18
5x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

- Anzeige -

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:45 SDTV scooore! Liga NOS
 
21:00 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
21:15 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
21:20 SDTV FC Porto - CD Tondela
 
21:30 SKYS1 Golf
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
ja, denke das wars für Gisdol von: Breukelen - 20.01.18, 20:13 - 2 mal gelesen
Wann kommt Schipplock? von: Hoellenvaaart - 20.01.18, 20:06 - 18 mal gelesen
Re: Ist Leon Bailey einer für Bayern? von: Ralleri - 20.01.18, 19:59 - 34 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine