Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
28.07.2014, 10:15

Düsseldorf: Schauerte oder Weber?

Hoffer zahlt Recks Vertrauen zurück

Auf die Achse um Abwehrchef Adam Bodzek, Mittelfeldabräumer Sergio Pinto und Ideengeber Michael Liendl als festen Bestandteil des Teams hat sich Coach Oliver Reck bei Fortuna Düsseldorf bereits festgelegt. Im Kampf um einen Stammplatz ebenfalls keine Sorgen machen muss sich Angreifer Erwin "Jimmy" Hoffer, der seine Torjägerqualitäten in der Vorbereitung eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat.

Erwin Hoffer (l.)
Prächtig in Form: Fortunas Angreifer Erwin Hoffer (l.), hier im Test gegen Wigan Athletic.
© imagoZoomansicht

Hoffer fühlt sich unter der Regie von Reck bei den Rheinländern pudelwohl. Vor dem Engagement des ehemaligen Bundesliga-Profis lief es nicht richtig rund bei dem Österreicher. Aber als Reck in der vergangenen Saison zunächst von Mike Büskens übernahm, traf Hoffer sogleich in den ersten drei Spielen.

Weniger gut lief es wiederum unter Lorenz-Günther Köstner - erst als Reck zum zweiten Mal einsprang, entdeckte Hoffer wieder seinen Torriecher und erzielte in den abschließenden sechs Partien fünf Treffer.

Auftakt am Freitag gegen Braunschweig

Reck und Hoffer, das scheint zu passen. Denn auch in der Vorbereitung auf die kommende Saison zeigte sich der 27-Jährige nicht nur beim abschließenden Test gegen den englischen Zweitligisten Wigan prächtig in Schuss (4:1, zwei Tore). Beweglich- und Reaktionsschnelligkeit zeichnen Hoffer vor dem Tor aus, in dieser Verfassung ist er aus der ersten Elf nicht wegzudenken. "Wir haben einen Lauf", freut sich der Stürmer vor dem Auftakt gegen Eintracht Braunschweig (Freitag, 20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de), warnt aber gleichzeitig: "Was wir in der zweiten Halbzeit gegen Wigan gezeigt haben, müssen wir gegen Braunschweig über 90 Minuten bringen."

Gute Karten in der Offensive sollte auch Charlie Benschop haben, punkten konnten auch Mathis Bolly, Neuzugang Joel Pohjanpalo und Ben Halloran. Hinten ist es ein enges Rennen zwischen dem ebenfalls neuverpflichteten Julian Schauerte und Christian Weber, offen auch die Frage, ob Bruno Soares den zweiten Innenverteidiger-Posten übernimmt.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hoffer

Vorname:Erwin
Nachname:Hoffer
Nation: Österreich
Verein:KFCO Beerschot Wilrijk
Geboren am:14.04.1987

weitere Infos zu Reck

Vorname:Oliver
Nachname:Reck
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine